1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Reaktionszeiten bei TFT Displays?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von kingfisher, 26. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kingfisher

    kingfisher ROM

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    1
    Würd mir gerne das Teil hier zulegen:

    http://www.sony-cp.com/de/products/lcd/x_exceptional/x82/index.html

    Allerdings weiss ich nicht, welche Reaktionszeiten eine quasi schlierenfreie Darstellung gewährleisten. Habe öfters mal was von 25ms gelesen, allerdings weiss ich net, ob ich mich wirklich nach diesem Wert richten kann, da ja kaum ein Monitor diese Zeiten einhält.

    Oben genannter hat 10:20ms (also 30ms)

    Konnte über dieses Display auch sehr wenig Verbraucherinfos in Erfahrung bringen (weder Ciao noch Dooyoo). Weiss da jemand mehr?
    [Diese Nachricht wurde von kingfisher am 26.03.2003 | 18:19 geändert.]
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    bzgl. des Reaktionszeiten-Hype bei TFT}s lies/ kauf dir mal die aktuelle c}t (kostet wg. einer Sonderaktion nur 1 ?) auf Seite 130 den Artikel durch.

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen