Real Alternative und Quicktime Alternative in neuen Versionen

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von bangh3adinst3ad, 20. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Für micht ist nicht klar ersichtlich: werden DirectShow-Filter installiert, sodaß jeder fähige Mediaplayer Video- und Sounddateien wiedergeben kann, oder ist wirklich der explizit erwähnte MediaPlayer Classic nötig? Wenn ja, warum? Ein proprietäres Codecformat?
     
  2. PK --PCWELT--

    PK --PCWELT-- Redaktion

    Registriert seit:
    13. Juni 2000
    Beiträge:
    1.054
    Der Player muss die Wiedergabe jeweils unterstützen. Windows Media Classic kann das von Haus aus. Es reicht also nicht aus, die Codecs zu installieren.
     
  3. slysoftDOTcom

    slysoftDOTcom Byte

    Registriert seit:
    20. April 2005
    Beiträge:
    8
    He Du BanglaDeshDingsbumsHeini ändere endlich mal Deine Signatur, die ist ja krauenhaft !!!!
     
  4. War das etwa eine diskriminierende, rassistische Bemerkung? Ich bitte, dies zu unterlassen!
     
  5. pbird

    pbird Kbyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    353
    Wäre schön, wenn slysoftDOTcom seine krauenhafte Rechtschreibung ändern würde. Oder sollte es sich bei ihm um einen ausländischen Asylbewerber handeln? Wenn er sich schon "gedruckt" so gewählt formuliert, möchte ich nicht wissen, was er abends an der Theke blubbert ...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen