1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Realmagic Hollywood+ Probleme

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Damaja82, 17. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Damaja82

    Damaja82 Byte

    s
    Weiß jemand, woran das liegt und wie man das beheben kann?
    Außerdem würde ich gern wissen, ob ich mit einem Cinch-Kabel die Karte an den Video-In meines Videorekorders anschließen kann(mein Fernseher hat keinen Video-In) und ich so über den Fernseher DVD\'s gucken könnte??

    Danke für eure Antworten
    damaja82
     
  2. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    das Flimmern bekommst du in den Optionen weg: Einstellungen PAL und Letterbox sind für die Karte wichtig.
    Ansonsten kann (betone: kann) es sein, dass dein Grafikkartentreiber kein korrektes Overlay hinbekommt. Ein neuerer Treiber könnte dann abhilfe schaffen

    Gruß
    André
     
  3. geoma

    geoma ROM

    Der Anschluß über den Videorekorder geht zwar, aber Macrovision muß abgeschaltet werden. Am besten mit dem Programm Zoneselector (http://www.hplus.hu/zs), mit dem man gleichzeitig auch bequem die Zone umschalten kann.

    geoma
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen