Realtek AC97 Audio

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von hELBIG, 27. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hELBIG

    hELBIG Byte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    14
    Ich habe vor mir ein 5.1 System zu kaufen, weiß aber nicht ob
    meine Soundkarte die Realtek AC97 Audio damit kompatibel ist.
    Kann mir jemand helfen?
     
  2. jimbeam89

    jimbeam89 Byte

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    123
    es ist egal, welche audio-komponenten du an deinen rechner hängst. würdest du nen cd-player anklemmen wollen, würdest du bestimmt nicht fragen! spass bei seite, ...du kannst die anlage anklemmen. wenn die nen eigenen stromanschluss per steckdose hat ist es kein problem. anderseits müsstest du mal schauen, ob dein netzteil dafür ausgelegt ist. dazu am besten system posten!
     
  3. @ jimbeam89

    Er wollte aber wissen ob er an seine Soundkarte ein 5.1 Lautsprechersystem anschliessen kann oder irre ich da

    Ich nehme an Du hast Sound Onboard oder.Schreib mal was für ein Board Du hast oder was für ein Chip,da gibt es mehrere.

    MFG
     
  4. hELBIG

    hELBIG Byte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    14
    Ich hab ne Elitegroup NFORCE4-A939 und einen AMD Athlon 64 Prozessor mit 3500+ ich hoffe das meinst due denn so viel ahnung habe ich nämlich nicht und auserdem was ist mit system posten gemeint
     
  5. hELBIG

    hELBIG Byte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    14
    Das Concept E Magnum ist perfekt für einen direkten Anschluss an jeden Computer geeignet. Ist Ihre Soundkarte für einen 5.1-Betrieb eingerichtet, finden Sie drei 3,5 mm-Mini-Klinkenausgänge vor. Diese verbinden Sie mit Hilfe von drei mitgelieferten Adaptern (3,5 mm -Miniklinke auf 2 x Cinch) an den Eingängen für Front R/L, Rear R/L, Center und Subwoofer auf der Rückseite des Concept E Magnum. Das Teufel-System gibt dann das von der Soundkarte decodierte Surround-Signal wieder.

    Verfügt Ihre Soundkarte nur über einen 3,5 mm-Stereo-Klinkenausgang, schließen Sie diesen mit Hilfe eines 3,5 mm-Mini-Klinke-Cinch-Adapters an die Front-Eingänge In R/L am Subwoofer an. Bei einem solchen Anschluss geben durch eine integrierte "Upmix"-Schaltung im Concept E Magnum die vier Satellitenlautsprecher ein Stereo-Signal, der Center und der Subwoofer jeweils ein Mono-Signal wieder. Dies hört sich zwar nicht ganz so perfekt wie Dolby Digital an, klingt aber allemal besser als eine reine Stereowiedergabe. Später haben Sie immer noch die Möglichkeit, Ihre Lautsprecher über eine nachzurüstende 5.1-fähige Soundkarte zu betreiben, um in den vollen Genuss von Dolby Digital und DTS zu kommen.



    Das hatte ich vor mir zu kaufen und das geschwafel von wegen drei klinken anschlüsse hat mich verunsichert die habe ich namlich nicht
     
  6. hELBIG

    hELBIG Byte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    14
    besser gesagt ich weiß nicht was klinkenanschlüsse sind
    wenn das diese drei runden dinger blau rot grün sind wo man sonst immer audiogeräte reinsteckt dann hab ich sie
     
  7. hELBIG

    hELBIG Byte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    14
    Ja
    Aber eine dieser klemmbüchsen ist ja für micros vorgesehen!?:bahnhof:
     
  8. jimbeam89

    jimbeam89 Byte

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    123
    C/Sub, Rear, Front sind die drei klinkenanschlüsse an der soundkarte (eigentlich). habe ne externe "Aureon 5.1 USB", jedenfalls ist das da so. habe dann noch nen extra anschluss für mic. schau mal, ob du die snschlüsse hast! und welches board hast du...kannst beim booten des rechners ablesen.
     
  9. hELBIG

    hELBIG Byte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    14
    wie scvhon gesagt wenn das die drei grün rot und blauen anschlüse
    sind dann hab ich sie und was fürn bord ich hab siehst du oben
    den link
     
  10. Hallo

    Hab mich eben mal auf der Homepage von Asrock umgeschaut die Boards mit Sockel 939 haben alle mindestens 5.1 Sound,und wenn Du das oben genannte Board hast dann hat dieses 5.1 Sound.

    MFG
     
  11. hELBIG

    hELBIG Byte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    14
    Danke nur noch eine kleine frage kann eien neue soundkarte
    den sound oder das 5.1 im allgemeinen verbessern ??
    Und noch mal danke an alle die mir geholfen haben
     
  12. Das kommt drauf an,mir reicht der Sound vom Onboardchip.Ich denke das eine gute Soundkarte besser ist als die Onboardlösungen.

    MFG
     
  13. Kevin F.

    Kevin F. ROM

    Registriert seit:
    5. Oktober 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo Hab eine Frage
    Ich habe mir heute ein 5.1 system gekauft, habe sie angeschlossen alle boxen funktionieren ausser center nicht

    woran kann das liegen

    wäre nett wenn ihr mir helfen könntet

    danke im vorraus

    Gruß kevin
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen