Realtek AC97 Kein Ton aus Boxen, komische Fehlermeldung

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von sLyCe12, 28. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sLyCe12

    sLyCe12 ROM

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    1
    Ich habe mir heute das Mainboard A8N-SLI Premium von Asus gekauft.
    Alles funktioniert auch soweit perfekt, bis auf den Sound.
    Sobald ich das Kabel von der Stereoanlage in die Line Out Büchse stecke, startet ein Programm namens Realtek Sound Manager und zeigt mir an, dass ich ein Line In Kabel in die Line Out Büchse gesteckt habe bzw. steht dann unten neben einem Symbol, das einem Hammer ähnelt "Stereo Line In". Habe schon alles versucht und nachgeschaut. Im Bios ist alles richtig eingestellt. Habe die aktuellsten Treiber installiert und auch schon mit dem Programm "Realtek Sound Manager" rumhantiert ohne Erfolg. Ich nehme mal an, dass irgendwas mit der Stereo Anlage nicht stimmt, kann mir das aber irgendwie nicht vorstellen, weil alles auf dem alten Mainboard lief. Kann ich statt diesen Realtek Treibern nicht mal andere ausprobieren. Bräuchte dieses Büchsenkontrollprogramm eigentlich überhaupt nicht.
    Ich hoffe, dass mir hier irgendjemand bei meinem Problem behilflich sein kann.

    Marc
     
  2. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Hi!

    Die Anschlusserkennung is Müll..
    Im Soundmanager unter Anschlusserkennung in den Optionen alles deaktivieren und Ruhe is.

    Gruß
    neo
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen