1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Reboot beim Verbinden mit dem Internet

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von spektralfocus, 26. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. spektralfocus

    spektralfocus ROM

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    ich habe ein Problem das wie folgt aussieht:
    Seit kurzem habe ich Acor DSL und es hat alles wunderbar funktionier, bis gestern. Als ich versuchte meine DFÜ verbindung herzustellen trat und tritt auch immernoch das Phänomen auf, das sobald die Verbindung hergestellt wird, sich mein Computer ohne irgendwelche Vorwarnungen und Zeitverzögerungen rebootet. Wer kennt dieses Problem und kann mir dabei helfen?

    Kann man die Rechnerkonfiguration auch irgendwo ins Profil schreiben?
    Meine technischen Daten: -AMD Athlon 2000+
    -Windows XP SP2
    -onboard Netzwerkkarte
    -standard Acor DSL Modem
    -Gforce 4 weiter weiss ich jetzt nicht
    -DMX 6 fire 24/96
     
  2. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
  3. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Zusätzlich zum Link:

    Bluescreen statt Neustart:

    Start > Einstellungen > System > Erweitert > Starten und Wiederherstellen
    Haken weg bei "Automatisch neu starten"

    Den Text des Bluescreens ebenfalls angeben.
     
  4. spektralfocus

    spektralfocus ROM

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    5
    Ich hab alles versucht, ausser das mit dem Bluescreen, das mach ich dann gleich.
    Mein Virensuchprogramm hat mehrere Trojaner gefunden, ich schaue nochmal nach und schreibe noch welche.
    Kann das sein dass einer von diesen irgendwas umgeschrieben hat, ich bin am verzweifeln...
    Systemwiederherstellung funktioniert übrigens auch nicht.
     
  5. spektralfocus

    spektralfocus ROM

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    5
    Also, es kam der Blueschreen mit folgender Fehlermeldung:
    PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA

    Technische Info:
    ***STOP:0x00000050 (0xE5071EC1,0x00000000,0xE5071ec1,0x00000002)

    Der Trojaner den mein AntiVir gefunden hat heist: TR/Dlr.IstBar.IT
     
  6. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
  7. spektralfocus

    spektralfocus ROM

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    5
    Der Trojaner war in einer Datei eines Programmes, was ich schon länger mal runtergeladen hatte, aber erst jetzt installiert habe. Es war glaube ich eine Art Diashow-Programm.
    Dann tauchte er noch mehrmals in dem Ordner der Temporären Datein auf.
     
  8. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Warn das die Temporary Internet Files oder der TEMP-Ordner von Windows?

    Dieses Programm das infiziert war, war das auch aktiv?

    Lass nochmal escan über den Rechner laufen, nur um sicher zu gehn dass alles weg ist: http://www.trojaner-info.de/hijacker/escan.shtml
     
  9. spektralfocus

    spektralfocus ROM

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    5
    Ja, der trojaner war aktiv aber nach einem erneuten Virenscan mit Kaspersky unter der Deaktivierung sämtlicher nich notwendigen Programme beim Starten vom Windows war er verschwunden. Ausserdem habe ich das Programm Adaware wieder entfernt und siehe da, es geht wieder. Keine Ahnung was das Programm damit zu tun hatte aber dem ich den geposteten Link geöffnet und das was da stand getan habe ging es endlich wieder, also Danke für die Hilfe, echt gutes Forum hier.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen