Reboot nach Start von TV-Software

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von s97446, 12. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. s97446

    s97446 Byte

    Registriert seit:
    14. November 2000
    Beiträge:
    74
    Mein System:

    Athlon 2200XP
    ASUS A7V333
    AOpen GeForce3 Ti200 mit NVidia Detonator 40.72 beta
    Hauppauge WinTV - auch mit den neuesten Treibern für WinXP
    21"-Monitor V7 E110P
    Auflösung 1024x768, 85 Hz

    Sobald ich WinTV2000 oder WinTV32 starten will, macht der Rechner einen Reboot.

    Woran kann das liegen ?
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Gern geschehen ;-)

    J2x
     
  3. s97446

    s97446 Byte

    Registriert seit:
    14. November 2000
    Beiträge:
    74
    Sooo ... Jetzt !

    Ich hab jetzt mal den WDM-Treiber deinstalliert und den von Win2000 installiert: Es funktioniert ! Anscheinend habe ich doch eines der Modelle, die mit dem XP-Treiber (noch) nicht laufen ... ;-)

    Danke auf jeden Fall für Deine Unterstützung ! Oft bedarf es eben eines kleinen Anstosses, bis man von selber zur Lösung findet ... ;-)
     
  4. s97446

    s97446 Byte

    Registriert seit:
    14. November 2000
    Beiträge:
    74
    Ah so ... OK ;-)

    Habe den Absturz jetzt nochmal "provoziert" - und hab dann den Bluescreen bekommen. Fehler bezog sich auf die Datei HCWBT8xx.sys - welche (logischerweise) der Hauppauge WDM-Treiber ist. Den hab ich in der neuesten Version installiert. Stelle mir nun gerade die Frage, ob es evtl. auch daran liegen kann ? Das Ding ist zwar für WinXP, für die AVI-Aufnahme soll man aber z.B. den Win2000-Treiber installieren - was nicht gerade für den XP-Treiber spricht ... ;-) Auch steht auf der Hauppauge-Page, daß er nicht für die WinTV PVR geeignet ist. Hm ... Denke aber eigentlich schon, ich hätte ne stinknormale WinTV PCI ... !?

    Bzgl. des Detonators: Empfiehlst Du eher die Final-Version des 40ers oder eher ne frühere Version ?
     
  5. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Das hast du jetzt wohl falsch verstanden, du hast gefragt woran es liegen kann und ich habe mal das wichtigste aufgezählt. Anfangen würde ich an deiner Stelle mit dem Detonator Beta-Treiber. Außerdem wäre es nicht schlecht, wenn du dir den Bluescreen Anzeigen läßt anstatt den Rechner Automatisch neuzustarten. Um dies zu ändern:

    Win+Pause / Erweitert / Starten und Wiederherstellen - Einstellungen / Haken bei "Automatisch Neustart Durchführen" entfernen.

    J2x
     
  6. s97446

    s97446 Byte

    Registriert seit:
    14. November 2000
    Beiträge:
    74
    Grafikartetreiber: NVidia Detonator 40.72 beta
    RAM: 768 MB DDR-RAM von Infineon
    Netzteil: Enermax EG365AX-VE 350W
    Festplatte: WD800JB

    Die anderen relevanten Sachen stehen ja schon im ersten Posting.

    Das System ist auch relativ neu aufgesetzt (erst vor ein paar Tagen ...).
     
  7. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    >Woran kann das liegen ?

    Grafikkartentreiber
    RAM
    Netzteil
    usw.

    J2x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen