1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Rechenleistung koppeln?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von eckat2002, 26. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. eckat2002

    eckat2002 Byte

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    72
    s encoden oder DVD\'s in MPEG, oder beim Spielen?
    Ich hab auf dem Gebiet keinen blassen Schimmer, so die Frage, geht das, Tasks von beiden gleichzeitig abarbeiten zu lassen? Bremsen die Übertragungsraten im Netzwerk vielleicht? Hab schon bei Windows-Netzwerke.de geschaut und ein paar Threads im Forum durchgelesen, schlauer bin ich dadurch, zumindest für mein Anliegen, nicht geworden.

    Vielleicht hat ja schon einer so eine Idee gehabt oder einer der Profis kann was dazu sagen. Schon mal Danke, Micha.
    [Diese Nachricht wurde von eckat2002 am 26.08.2003 | 00:17 geändert.]
     
  2. eckat2002

    eckat2002 Byte

    Registriert seit:
    5. August 2003
    Beiträge:
    72
    s oder WAV\'s ging auch nur auf dem 1200er System langsam, der 2400+ ist da um Welten schneller.

    Naja, vielleicht hat ja einer eine andere Idee, was ich mit dem zweiten Rechner bzw. den Komponenten anstellen kann.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen