Rechner bootet neu wären des Spiels

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Samfro, 7. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Samfro

    Samfro Byte

    Registriert seit:
    7. März 2003
    Beiträge:
    17
    ich habe mir vor zwei tagen win xp prof draufgezogen. mittlerweile alles wieder zum laufen gebracht. bis dahin alles prima, aber heute habe ich medal of honor wieder installiert und kaum habe ich das fünf minuten spielt, schmiert mir mein rechner ab und fährt neu hoch. ich bekomme keine fehlermeldung oder ähnliches. ich stehe vor einem großen rätsel. wenn mir jemand helfen könnte wäre das toll. Danke
     
  2. Samfro

    Samfro Byte

    Registriert seit:
    7. März 2003
    Beiträge:
    17
    so hab mir heute nen neuen baustein gekauft und nun gehts.
    Danke
     
  3. Samfro

    Samfro Byte

    Registriert seit:
    7. März 2003
    Beiträge:
    17
    Danke für die Hilfe ich werd mir wohl die tage nen neuen baustein kaufen, mit der hoffnung das ich dann ohne probs hinkomme.
    Danke nochmal
    mfg
     
  4. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Jepp. Manchmal sogar mit 2 Modulen vom gleichen Hersteller. Jedes für sich funktioniert - doch zusammen gibts nur Probleme.

    J2x
     
  5. Samfro

    Samfro Byte

    Registriert seit:
    7. März 2003
    Beiträge:
    17
    nicht das ich wüßte. aber ich glaube ich habe das problem nun endgültig erkannt. meine beiden rambausteine vertragen sich nicht. immer wenn ich nur einen von beiden drin hab scheints zu laufen. mit beiden schmiert mir der kasten ab.
    Kann das wohl hinkommen?
     
  6. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Du hast nicht zufällig ne Creativ Audigy?

    J2x
     
  7. Samfro

    Samfro Byte

    Registriert seit:
    7. März 2003
    Beiträge:
    17
    ich ab wohl den absoluten scheiß rechner
    mein bisheriges problem scheint behoben zu sein. ich habe einfach die rambausteine rausgenommen und die steckplätze getausch. dann gings. nun bekomme ich aber wieder bei medal of honor einen bluescreen mit der meldung
    0x0000008E
    hilfe
    Danke
     
  8. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    0x0000000D: Ausnahme, die nicht von einer anderen Ausnahme abgedeckt wird; Schutzverletzung durch Zugriffsverletzung in einer Anwendung

    .. soweit das Fachbuch ;-)

    Es könnte sich schlichtweg um einen Bug in Medal of Honour handeln - der möglicherweise nur auf sehr wenigen Systemen auftritt. Solange dieser Stop-Fehler nur bei dieser Anwendung auftritt kann man wohl davon ausgehen!
    Sollte es sich um einen Hardware-Defekt handeln würdest du IMHO nicht nur bei einer Anwendung Probleme bekommen...
    Falls es ein Treiber-Problem ist ...

    Installiere WinXP auf eine Weitere Partition - ohne externe Treiber. Installiere direkt Medal of Honour und teste. Sollte sich das Spiel wieder mit nem Bluescreen verabschieden bist du genauso schlau wie vorher... Falls nicht bringe die Treiber und Software nach und nach auf den Stand deiner Hauptinstallation. Nach jeder Änderung direkt Medal testen. Wenn du den Übeltäter gefunden hast versuche ihn in der Hauptinstallation zu beseitigen.

    J2x
     
  9. curohr

    curohr ROM

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    2
    Hei,
    hatte ein ähnliches Problem, es lag bei mir daran, das ich zwei verschiedene Speicher eingebaut hatte. Wenn du auch zwei eingebaut hast nimm einfach einen mal raus und probiere es aus, (mit einem Speicher geht das Spielen nur sehr langsam)
    cu
     
  10. Samfro

    Samfro Byte

    Registriert seit:
    7. März 2003
    Beiträge:
    17
    hi
    danke erstmal das du dir die zeit nimmst mir zu helfen.
    also die komplette fehlermeldung lautet 0x0000007F
    (0x0000000D, 0x00000000, 0x00000000, 0x00000000)
    ich benutze tweak xp-pro aber das problem ist vorher schon aufgetretten. sonst habe ich an dem ganzen system nicht verändert.
     
  11. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Ok, Unexpected_Kernel_Mode_Trap - damit scheidet zumindest schon mal das Netzteil "SO GUT WIE" aus.

    Wie lautet den der 1. von den vier Parametern?
    2,3 und sind immer 0x00000000.

    Setzt du irgendwelche "Ramoptimierer" oder "CPU-Kühlprogramme" ein?

    Wie siehts mit Übertacktung von Speicher / CPU aus?

    J2x
     
  12. Samfro

    Samfro Byte

    Registriert seit:
    7. März 2003
    Beiträge:
    17
    Hmmmm
    hab da noch zwei fragen.
    wenn ich dich richtig verstanden habe liegt mein problem am netzteil. gut nur warum tratt der fehler unter win 98 nicht auf?
    und zweite frage
    ich habe den rechner so gekauft-das einzige neue ist die grafikkarte- heißt das dann, dass das netzteil von beginn an zu schwach war?
     
  13. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    also dein nt ist auf 3,3V und 12V zu schwach

    amd empf.>1ghz
    3,3V 20A
    5 V 30A
    12V 15A(?)
    du siehst dein nt kann (wenn dann nur kurzzeitig) dir die benötigten spannungen(ströme) nicht liefern
    was schließen wir daraus??? ;-)
     
  14. Samfro

    Samfro Byte

    Registriert seit:
    7. März 2003
    Beiträge:
    17
    DC output = +3,3--16.0A(ORG) +5V--30.0A(red) +12V--11.0A (Yel)
     
  15. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    auf dem nt muß noch ein aufkleber sein wo die werte von
    3,3V =?
    5 V =?
    12V =?
    drauf sind die wollen wir erst abklären OK?
     
  16. Samfro

    Samfro Byte

    Registriert seit:
    7. März 2003
    Beiträge:
    17
    na dann versuche ich mal alles aufzuzählen.
    amd athlon 1,4 gigah, 256 DDR Ram, geforce 4 Mx 440 mit 128MD DDR, ach ja das netzteil. da steht nicht viel dran 5A 50htz.
    brauchst du noch was?
     
  17. mbroko

    mbroko Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    178
    Hi, versuche es mal mit einem neuen Netzteil. Daran könnte es ggf. liegen. Ich hatte zumindest das Prob.

    Gruß
    Matthias
     
  18. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    Hi sam

    kann muß aber nicht und meine kristallkugel ist auch verliehen :-)
     
  19. Samfro

    Samfro Byte

    Registriert seit:
    7. März 2003
    Beiträge:
    17
    bevor ich mir die ganze arbeit mache und alles raussuche. könnte es vielleicht an einem defekten lüfter liegen?
     
  20. Samfro

    Samfro Byte

    Registriert seit:
    7. März 2003
    Beiträge:
    17
    hi leidensgenosse
    bei mir tritt das problem eigentlich nur bei spielen auf. bisher habe ich nur medal of honor installiert. ich weiß deshalb nicht in wie fern es bei anderen spielen auch auftritt. es ist aber egal wie lange der rechner läuft ob 1, 2 oder drei stunden.
    wenn ich den ganzen tag nur damit arbeite bekomme ich keine fehlermeldung. da läuft er ohne probleme.
    ich weiß im moment nicht weiter.
    das ist ein scheiß.
    Gruß
    [Diese Nachricht wurde von Samfro am 09.03.2003 | 14:09 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen