1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Rechner bootet nicht hoch!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von bianca02977, 7. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bianca02977

    bianca02977 ROM

    Registriert seit:
    7. Juli 2002
    Beiträge:
    1
    Der Rechner startete immer im Abgesicherten Modus. Da habe ich die Festplatte gelöscht. Danach hat sich der Computer nicht mehr hochbooten lassen. Ich habe schon Festplatte und Grafikkarte an einem anderen Rechner ausprobiert. Die Teile funktionieren. Habe jetzt versucht das BIOS mit dem Jamper wieder in die Grundfunktion zu bekommen, aber es hat nicht funkioniert. Jetzt weiß ich nicht mehr weiter. Bitte um Hilfe!
     
  2. DevilsPate

    DevilsPate Byte

    Registriert seit:
    10. August 2001
    Beiträge:
    36
    wenn die platte leer is un du boot device #1 = hdd hast, dann kann das nicht gehen.. stell im bios die boot reihenfolge so ein, dass das cd/dvd laufwerk zuerst steht ( wenn du ein cd-boot fähiges bios hast ) wenn nicht und nummer sicher : floppy nr.1 dann einfach ne startdiskette rein un dann bootet der rechner im dos-prompt... dann auf laufwerk d: ( bei nur einem disk un einer platte bzw einer partition ) umschalten ( mit d: ) dann setup eingeben un dann müßte das intallprog starten... ( bei win9*, ich meine bei xp ging das net,,, aber da hab ich net so die ahnung...

    MfG DevP
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.966
    Hi!
    Wenn Du wirklich nach dem Festplattenlöschen keinen Mucks mehr vom Rechner vernimmst, hat Dein Board zufällig im selben Moment seinen Geist aufgegeben, so wie Du es schreibst.
    Ein paar mehr Infos wären nicht schlecht: was für Hardware hast Du konkret , was genau hast du alles gemacht, was zeigt der Bildschirm evtl. noch an....
    Gruß, MagicEye
    [Diese Nachricht wurde von magiceye04 am 07.07.2002 | 16:50 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen