1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Rechner Bootet nicht von CD

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von alkunow, 16. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. alkunow

    alkunow Byte

    Habe ein Problem, und zwar habe ich vor ein Linux Server aufzubauen, aber das CD ROM Laufwerk bootet die CD nicht. Auch wenn ich ein anderes Laufwerk benutze bootet er nicht. Die CD ist bootfähig. Woran kann das liegen? Würde mich freuen schnell antwort zu bekommen.

    Er meldet mir nur "Operating system not found"
    und "Ungültige Partionstabelle"
    [Diese Nachricht wurde von dancet am 16.06.2003 | 15:55 geändert.]
     
  2. Taesi

    Taesi Kbyte

    Hallo!

    Ich nehme mal an, Du kannst mittlerweile folgende 2 Dinge bejahen:
    - o.g. CD bootet in einem anderen System
    - Dein PC bootet mit anderer CD

    Da fiele mir spontan nur noch der "Notbehelf" mit selbst erstellter
    Bootdiskette ein, von der aus sich dann auf CD zugreifen läßt!

    An noch nicht hinreichend partitionierter Harddisk kann es nicht m.E. nicht
    liegen, selbst wenn es gar keine Festplatte gäbe, sollte es zumindest mal
    möglich sein, von CD zu booten.

    MfG Täsi
     
  3. alkunow

    alkunow Byte

    Ich wollte auch mal Linu installieren, und da musste ich vorher die Festplatten im entsprechenden Format für Linux formatieren.
     
  4. MiG41

    MiG41 Byte

    Weißt Du genau das die CD bootfähig ist? Hast Du das schon an einem anderen Rechner ausprobiert?
     
  5. dancet

    dancet Byte

    ja sie ist aktiviert
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen