1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Rechner ersteigert!Frage

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von MCReimreiter, 3. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MCReimreiter

    MCReimreiter ROM

    Registriert seit:
    3. Februar 2002
    Beiträge:
    1
    Habe bei Ebay diesen Rechner für 525Euro ersteigert.
    PC AMD XP 1500 AMD 4
    AMD XP 1500 AMD 4 Socked A, 266 FSB
    Gehäuse ATX Midi Tower 300 Watt
    Mainboard Elitegroup K7S5A Sockel A AGP,2xUSB,2xPS/2,PC-133,UDMA 66/100,FSB 266 5 x PC,I 3 x DDR Ram Sound on Board
    Kühler Power Cooling Kit bis 2,0Ghz
    256 SD RAM PC 133
    Floppy Mitsumi 1,44 MB
    Festplatte Marken Festplatte, 40 GB
    CD-ROM Marken CD-ROM 52 fach
    Geforce Grafikkarte MX 200 64 MB TV out 2D/3D
    PS 2 Tasten Standard Mouse
    WIN Standart-Tastatur
    Stereo-Lautsprecher160 Watt inkl. Netzteil
    Da ich bis jetzt mit einem Pentium2 266MHZ 192RAM 4MB Grafikkarte
    rumgedudelt bin habe ich mich also endschlossen mir\'nen neuen zuzulegen.Vom Preis her habe ich ein ganz gutes Schnäppchen gemacht(vorher mit anderen Händlern verglichen ca 150Euro gespart).Spielen war mit dem alten nicht dran zu denken.Da ich absolut keine Ahnung habe und ich sehe das hier einige sind die wohl in dieser Materie was zu erzählen wissen,würde mich eure Meinung zu diesem Rechner interessieren.Passen die Komponenten gut zusammen?Ist die Grafikkarte zum spielen geeignet?Wo sind die Grenzen beim spielen?Sollte ich auf ddrrams umsteigen?Kann man ddrrams mit sdrams mischen?Sollte ich mir eine separate soundkarte zulegen?gibt es irgendwelche probleme mit dem board?
    Würde mich auf jede menge Komentare freuen!
    MCR
     
  2. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Guten Morgen
    Ein DVD-Lufwerk würde ich mir an deiner Stelle statt des CD-Rom Laufwerk\'s zulegen
    mfg
    jonny
     
  3. BazziXXL

    BazziXXL Byte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    39
    Also wenn du Spiele wie Unreal2 spielen willst, solltest du auf DDR-RAM umsteigen. Die Grafikkarte ist für die nächste Spielegeneration inakzeptabel, das muss man gnadenlos sagen. Da bekommt man für 150? guten Ersatz. Der Prozessor wird dafür ebenfalls zu schwach sein. Aber so alle Spiele bis zu diesem Zeitpunkt sollten flüssig + ruckelfrei in hohen Auflösungen spielbar sein.
     
  4. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo Ossilotta, ist auch eine böse Falle MX200-MX400 .... hat nach vermeintlichen Schnäppchenkäufen sicherlich schon oft zu Enttäuschungen geführt. Wünsche noch einen schönen Sonntag.
    MfG Steffen.
     
  5. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo steffen,
    danke hast mich wieder schlauer gemacht.das wusste ich nicht.
    noch alles gute mfg ossilotta
     
  6. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo Siegfried, bei der Grafikkarte handelt es sich um eine MX200 und nicht um eine 2MX. Die Leistung der MX200 beträgt nur etwa die Hälfte der MX 400 (Nachfolger der 2MX). http://www.hardwareluxx.com/reviews/mxkyro/mxkyro16.htm .
    Laut PCGamesHardware sind Karten der MX200er Reihe nicht für Spiele-PC}s geeignet. Gegen den Prozessor ist nichts zusagen - mit 1333MHz sollte man eine Weile auskommen ;-).
    MfG Steffen.
     
  7. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo steffen,
    geforce 2mx 32 mb, auf k7s5a mit 256 mb ddr-ram und 40 gb 7.200 udma 100 maxtor bei 3dmark 2000, auflösung 800x600/16bit mit einem 1200 duron 6.476 punkte.
    ich denke das ist zum spielen von UT oder zum beispiel max payne vollkommen ausreichend.
    geforce 2ti bei gleichen einstellungen 7.548 punkte.hier wird allerdings der prozzi noch was ausbremsen. er will doch nicht sein gesamtes systhem austauschen, und ein 1500xp ist ja nun wirklich nicht schlecht.
    schönen sonntatg noch u. mfg ossilotta
     
  8. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,
    die komponenten sind ok. besonders das board ist recht schnell, wenn es mit ddr-ram betrieben wird.habe es auch. mit ner geforce 2 mx hatte ich darauf gute ergebnisse und meine spiele liefen ohne probs.ist natürlich ein aufstieg für dich vom P2/266 zum 1500XP.
    wenn du interesse hast, dann schau mal auf folgender seite vorbei und lass dir alles ausdrucken.ist eine ausführliche faq zu dem board und erstklassig geschrieben,besonders bezüglich bios einstellungen und speicher.
    http.//www.k7s5a.de.cx
    sind glaube ich ca. 20-30 seiten.
    sicherlich kannst du auf ddr-ram aufrüsten. mischen ist aber nicht möglich.ich selbst habe 256 mb ddr-ram von apacher(nanyachips)installiert.
    wenn du kein eingefleischter spiele freak bist, dann reicht die grafikkarte.ansonsten könntest du noch zu einer geforce 2ti greifen.die läuft bei mir drauf.aber wie gesagt auch die 2mx ist flott auf dem board.
    wenn du noch fragen hast,dann melde dich noch mal.
    mfg ossilotta
     
  9. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hi, der Preis sollte ok sein. Von der Grafikkarte solltest Du keine Wunder erwarten - lass doch mal 3DMark2000 benchen. Die MX 200 sind zum Spielen nicht so gut geeignet. SDRAM und DDR-RAM kannst Du nicht mischen. Mit dem Sound onBoard kann man leben. Wenn das Board läuft, gibt es eigentlich keine Probleme - die Probleme kommen meist vom Speicher (DDR-RAM) , Netzteil oder zu schwacher Kühlung.
    MfG Steffen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen