Rechner extrem langsam

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von fbothe, 29. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fbothe

    fbothe Byte

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    11
    Hallo,

    einem Bekannten sollte ich helfen, weil sein Rechner mit Win XP Home sehr langsam läuft und häufig abstürzt.
    Da ich selbst noch mit Win 98 arbeite, habe ich eine Weile gebraucht, bis ich den "Bremser" gefunden hatte.
    Also: Wenn ich den Task-Manager mit STRG+ALT+ENFT öffne und die Systemauslastung ansehe, ist der Prozessor vom Moment des Öffnens des Task-Managers zu 100 % ausgelasttet. Insbesondere die Datei vschost.exe beschäftigt den Prozessor fast alleine. Dann habe ich diese Anwendung manuell beendet und der Rechner lief danach wieder normal schnell.
    Was ist das für eine Anwendung und wie bekomme ich dieses Problem in den Griff?

    Frank
     
  2. MeckiX

    MeckiX Byte

    Registriert seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    14
  3. fbothe

    fbothe Byte

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    11
    Ja, sicher die meine ich; dann konnte ich bei google, wo ich ja auch schon gesucht habe nichts Vernünfiges finden.
    Danke.
     
  4. nordlicht3

    nordlicht3 Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.290
    Du meinst sicher svchost.exe ,dazu findest du bei google einiges
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen