1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Rechner fährt jedes zweite mal n. hoch

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von revolverkopf, 26. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. revolverkopf

    revolverkopf Kbyte

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    462
    Mein Rechner hat ne Macke.

    Jedes zweite mal fährt er nicht vernünftig hoch - es meldet sich dann die von ASUS hinterlegte Stimme und erzählt was (is nich zu verstehen).

    Es ist das ASUS A7V8X verbaut.

    Das Handbuch kann ich auch nicht ganz durchdringen, da es ausschließlich in englischer Sprache abgefasst ist und mein Schulenglisch aus dem Jahre 1976 datiert *g* :-( .

    Also nochmal hochfahren - ins Bios - und dann ist dann immer die Meldung "die Frequenz für CPU sei falsch eingestellt".
    Stimmt aber nicht. Mann kann einstellen 1. Manual, 2. 1500, 2000 oder 2500.

    Bei 2000 kommt es immer wieder. Ich versuchs gerade mit 1500.

    Warum ist das so bzw. was kann man dagegen machen.

    Eingebaut ist ein AMD 2400+ .

    Danke für die Antworten und Grüße vom schwülen Niederrhein.
     
  2. inline

    inline Byte

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    52
    Hallo,
    ist evtl auf der Asus Mainboard CD ein Utility Test dabei?
    Ansonsten teste mal den cpu mit dem Tool MBM oder CPU Cool u. vergleiche die Werte
    http://www.hardtecs4u.com/reviews/2000/cusl2temp/
    Hier gibts die Too zum download
    http://www.cool-store.de/downloads.htm
    [Diese Nachricht wurde von inline am 12.05.2003 | 14:37 geändert.]
     
  3. revolverkopf

    revolverkopf Kbyte

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    462
    Vermutlich ist das nicht der Speicher. Ich habe Infinion verbaut.

    Ich werde jetzt erstmal Variante 1 (Netzteilüberlastung) verfolgen.

    Vielen Dank für den Hinweis, dass es wohl doch offensichtlich ein deutsches Handbuch gibt.
    Leider klappt die Verlinkung nicht.

    Wenn du da nochmal nachschauen könntest, wäre ich dir sehr dankbar.

    Grüße vom regnerischen Niederrhein.
     
  4. strgaltdel

    strgaltdel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    562
    Hi,
    ich hatte genau das gleiche Problem, bei mir lag\'s am Noname-Speicher. Sollte eigentlich mit 333 MHz laufen, aber da bekam ich immer die von Dir beschriebene Fehlermeldung. Als ich den Speichertakt auf 266 stellte lief alles einwandfrei.
    Hier noch der Link zum deutschen Handbuch: ftp://ftp.asuscom.de/pub/ASUSCOM/HANDBUCH/Motherboard/Socket_A/VIA_Chipset/a7v8x_g1097.pdf

    Gruß Bert
    [Diese Nachricht wurde von strgaltdel am 26.04.2003 | 23:39 geändert.]
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    auf meiner HP findest du bzgl. Hardware, etc. nichts - da geht es lediglich um mein Hauptstandbein, der Unternehmensberatung.

    Die Hardware-"Geschichte" ist für mich eigentlich nur ein "Abfallprodukt".

    Andreas
     
  6. revolverkopf

    revolverkopf Kbyte

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    462
    Maile mir doch mal den Namen deiner Homepage auf meine E-Mail-Adresse.

    Dann kann ich schon mal stöbern, was du im Angebot hast.

    Die nächste geplante Investition ist ein DVD-Brenner - aber mit "+" und "-", dass habe ich auch noch nicht ganz in der Tiefe durchdrungen.
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo Dietmar,

    na gut, wie du willst halt} ich mich da mal }raus.

    Wegen der anderen Sache habe ich gestern Morgen die Mail abgeschickt da ich auch noch andere Dinge zu klären hatte. Versand soll am Montag erfolgen, so die Rückantwort bzgl. dessen.

    Schönes Wochenende noch ... ich bin gleich für die restliche Zeit "on Tour"

    Andreas
     
  8. revolverkopf

    revolverkopf Kbyte

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    462
    Moin Andreas .... schon wieder dabei ... ?

    Na ja, um nachzuschauen müsste ich das Netzteil ausbauen. Den Rechner habe ich bauen lassen.

    Aber ich habe mir schon sowas gedacht. Das Netzteil soll angeblich auch von Chieftec sein und 430 Watt haben (lt. Rechnung).

    Sie mal im Forum unter Modding - ich brauche, wegen der ganzen Gimmiks mittlerweile ein zweites Netzteil.

    Das will ich nächste Woche einbauen (erstmal reinlegen).

    Bemühe dich also nicht weiter - ich komme gerne und dankend auf deine Mithilfe zurück.

    Leider ist das ASUS-Handbuch (für A7V8X) nur in englisch.

    Habe schon eine Mail an ASUS abgesetzt - weil da bekommt man noch nicht einmal das deutsche Handbuch zum download (Service-Wüste Deutschland!).

    Mit meinem Schulenglisch (das ich seit 1976 nicht mehr gehört habe) komme ich nicht weiter.

    Den nächsten Rechner kannst du bauen.

    Wir sind ja schon wegen einer anderen Sache in Kontakt.

    Vielen Dank nochmal.
     
  9. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    hört sich nach dem ersten Lesen nach einem Netzteilproblem an.

    was hast du denn auf 3,3 V und 5 V für Werte?

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen