1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Rechner fährt nicht hoch bzw. selbständig runter

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Plost, 23. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Plost

    Plost ROM

    Registriert seit:
    23. August 2005
    Beiträge:
    7
    Tag Leute,
    weiß das Thema ist oft hier, aber ich frage lieber mal bevor ich mich an die Arbeit mache, vielleicht kann mir ja jemand helfen.

    Wollte gestern meinen Rechner ankurbeln und habe kein Signal auf meinem Monitor gehabt. Habe ihn danach aus gemacht und neu gestartet. Der Rechner ist auch hoch gefahren und nach dem Starten von Outlook wieder selbständig runter gefahren.

    Habe es denn erneut probiert und immer wieder kein Signal auf dem Schirm. Laufwerke werden alle getestet, piepst auch aber fährt halt nicht hoch. Platten und Lüfter laufen. Ein mal ist er noch hoch gefahren aber dan direkt wieder zusammen geklappt.

    Schon mal vielen Dank für eure Hilfe.

    Gruß Plost
     
  2. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    Möglichkeiten gibt es viele. Kommen beim runterfahren keinerlei Meldungen?
    Welches BS? Welche Hardware, hast du das System übertaktet ? Laufen alle Lüfter im PC ?
    Seit wann hat er das Problem, was hast du kurz davor getan? Neue Software? Neue Hardware ?

    Fragen über Fragen :)
     
  3. Plost

    Plost ROM

    Registriert seit:
    23. August 2005
    Beiträge:
    7
    Hab nix gemacht, das ist es ja. Nur angeschaltet. Alle Lüfter laufen.
    Hab WinXP.
    Der fährt ohne Meldung runter.
    Das System ist nicht übertaktet.
     
  4. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    Was macht er im abgesicherten Modus ? Beim starten F8 festhalten. Versuchmal wenn PC nicht sofort runterfährt rechter Mausklick Arbeitsplatz/Eigenschaften/Erweitert unter starten und wiederherstellen in den Einstellungen den haken bei "automatisch Neustart ausführen" zu entfernen. Dann bekommt du bei "Abstürzen" einen Bluescreen der hilfreich sein kann. Ansonsten poste mal die in C:\windows\minidump die letzte dump datei. Evtl. heißt die bei XP auch memory.dmp und liegt direkt im Windowsordner :confused:
     
  5. Plost

    Plost ROM

    Registriert seit:
    23. August 2005
    Beiträge:
    7
    Das Problem ist ja, daß ich überhaupt kein Signal auf den Bildschirm bekomme.
     
  6. BadBullet

    BadBullet Byte

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    68
    wenn kein bild kommt wird die grafikkarte defekt sein.
     
  7. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    Kommt ja "nur" direkt beim 1. start nicht.
     
  8. Plost

    Plost ROM

    Registriert seit:
    23. August 2005
    Beiträge:
    7
    Aber der müßte doch trotz defekter Grafikkarte hochfahren, wenn es daran liegen würde ode??
     
  9. der Absolute

    der Absolute Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    742
    Wenn die GraKa defekt wäre, dann würde er nicht hochfahren...
    Hast Du mal ein anderes Netzteil probiert? Eventuell eins von nem Freund/Bekannten?
     
  10. Plost

    Plost ROM

    Registriert seit:
    23. August 2005
    Beiträge:
    7
    nein noch nicht. Werde ich dann heute mal machen. Dachte es gäbe so typische Anzeichen. Werde mich dann heute mal an die Arbeit machen!
     
  11. Rene82

    Rene82 Guest

    Hallo,

    mal so ne ganz unqualifizierte Meinung zwischendurch..
    Hatten vor einiger Zeit mal nen ganz ähnliches Problem mit selbstständig herunterfahren usw. Damals war's bei uns nen Virus, den wir nur mit Hilfe eines Händlers wieder entfernen konnten. Weiß allerdings nichts genaues mehr wie Name des Viruses usw... Vielleicht weiß aber jemand von euch was ich meine? Könnte evtl auch weiterhelfen.
    Ciao,
    René
     
  12. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    @Rene82
    Ihr hattet vermutlich Blaster oder Sasser drauf. Da gab es aber eine Meldung. (...wird in ... sec. runtergefahren )
     
  13. der Absolute

    der Absolute Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    742
    Der Rechner bei uns am Empfang ist letztens einfach nicht mehr hochgefahren (wir haben ein kleines Hotel) und wenn er mal angefangen hat zu booten, dann ist er an unterschiedlichen Stellen einfach wieder ausgegangen... Hab zwecks Fehlereingrenzung mit ner Knoppix CD starten wollen, aber das ging genausowenig. Danach hab ich ein NT, welches bei mir noch rumlag (350W) Testweise mal drangehangen und siehe da, er bootete dann wieder normal. Jetzt tut ers wieder mit nem neuen Netzteil...
     
  14. Plost

    Plost ROM

    Registriert seit:
    23. August 2005
    Beiträge:
    7
    Habe die Kiste am Dienstag Abend nach der Arbeit angemacht und siehe da....sie lief. Hab den auch über Nacht an gehabt und er hat keine Mucken gemacht!!

    Komisch, der Computer das unbekannte Wesen!!

    Debke es könnte evt die Grafikkarte sein.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen