1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Rechner fährt nicht hoch mit neuer Graka

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von meisterleise, 21. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. meisterleise

    meisterleise Byte

    Registriert seit:
    21. November 2003
    Beiträge:
    15
    Hallo Leute!

    Ich habe:
    AMD 700 MHz, Windows 98, Grafikkarte NVIDIA TNT2 M64 4xAGP

    Und stecke ich noch eine ATI 7000 64 MB PCI in einen freien PCI Steckplatz. Doch dann fährt der Rechner nicht mehr hoch.

    Woran kann's liegen? Was mache ich falsch? Muss ich irgendetwas im System umstellen? Oder kann ich gar nicht beide Karten gleichzeitig laufen lassen?

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. meisterleise

    meisterleise Byte

    Registriert seit:
    21. November 2003
    Beiträge:
    15
    Danke für die Erklärung, Volker!

    Dennoch frage ich mich, wie ich nun vorgehen soll. Denn wenn die PCI-Karte drinsteckt, fährt der Rechner ja nicht hoch und wenn die PCI nicht drinsteckt, kann ich sie im BIOS ja wahrscheinlich auch nicht auswählen :confused:

    Wenn es nun am Netzteil liegt:
    Der PC hat außerdem noch eine Fritzcard. Dann müsste es doch helfen, wenn ich die für den Test ausbaue und die PCI einbaue - oder?

    P.S.:
    Um das Rätsel zu lösen: Ich bin Grafik-Designer und arbeite dementsprechend am Apple Macintosh.
    Bin hier quasi zu Besuch bei euch aus dem Namensvetternforum: Macwelt
     
  3. vomihe

    vomihe Byte

    Registriert seit:
    16. Januar 2003
    Beiträge:
    9
    Hallo

    ins BIOS kommst Du wenn du beim starten des Rechners die "Entf"- Taste drückst. Dort kannst du die Einstellungen überprüfen. Beim Award- Bios (was eigentlich das gängigste ist) findest du die Einstellung "Init Display first" unter dem Punkt "Integrated Peripherals". Dort kannst du dann festlegen mit welcher Karte das System starten soll: entweder die AGP- Karte oder die PCI- Karte.
    Es könnte aber auch sein das dein Netzteil zu schwach für zwei Karten ist!
    Ciao Volker
    PS. bist du etwa noch Amiga- User??
     
  4. meisterleise

    meisterleise Byte

    Registriert seit:
    21. November 2003
    Beiträge:
    15
    danke für die schnelle antwort, magiceye!

    Muss noch dazu sagen, dass ich kaum Ahnung vom PC habe! (bin in einem anderen Betriebssystem zu Hause).

    Wo finde ich dieses BIOS? Wo kann ich "init display first" einstellen? Ist das eine Systemsteuerung? Ich kann es nirgend finden! :confused:
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.948
    Ähm ja, wenn der Rechner erst gar nicht hochfährt, wirds natürlich bissel schwierig mit einstellen...
    Am Besten mal die PCI-Karte allein testen und nebenbei gleich im Bios die Option umstellen.

    Am Netzteil wirds wohl kaum liegen, es sind ja beides sehr stromsparende Karten.

    Ein anderer PCI-Slot könnte vielleicht auch Besserung bringen, der PCI-Slot direkt neben dem AGP teilt sich meist den Interrupt mit dem AGP. Ein testweiser Ausbau der restlichen PCI-Karten wär auch ein Versuch wert.
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.948
    Theoretisch sollten 2 Grakas kein Problem sein.
    Funzt denn die PCI-Karte allein?
    Schon mal im Bios die Option "init display first" oder so umgestellt? (von AGP auf PCI bzw. andersrum)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen