1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Rechner fährt nicht hoch

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von eshra, 29. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. eshra

    eshra Guest

    Hallo!
    Habe diesmal ein Problem mit meinem Zweitrechner:
    Beim Hochfahren (genauer: Beim Windows-Start)erscheint ein Bluescreen mit folgendem Text:
    "Beim Initialisieren des Gerätes IOS Windows-Schutzfehler.
    Starten Sie neu. System angehalten."
    Bei Neustart wird abgesicherter Modus angeboten, dort ist im Gerätemanager alles ok., also keine gelben Ausrufezeichen oder sowas.
    Der Buescreen kommt öfter...nicht immer. Gelegentlich fährt der Rechner hoch.
    AMD K6-II/Gigabyte GA 5AA/2x256MB InfineonPC-133/ATI Radeon VE 32MB/15GB HDD/ZIP-100/Aopen CRW 5232/CD-ROM Mitsumi FX4824T/ PCI-Karten: LAN und Soundblaster16
    Betriebssystem: Windows ME

    "Windows-Schutzfehler" haben doch zumeist mit dem RAM zutun, oder? Für Tipps bin ich dankbar!

    Grüße
     
  2. eshra

    eshra Guest

    Bin Dir echt dankbar für den Tip!!
    Ich habe den Rechner ein paar mal hochgefahren, scheint jetzt zu funktionieren.

    Danke und grüße!!!
    :bet:
     
  3. eshra

    eshra Guest

    Klasse! Habe mir alles ausgedruckt und werde mich morgen auf die Suche machen.
    Gut, das ich gerade frei habe...:D

    Danke!
     
  4. eshra

    eshra Guest

    Danke!

    Werde ich probieren. An Neuinstallation habe ich auch schon gedacht.

    Grüße
     
  5. Ossian

    Ossian Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2004
    Beiträge:
    145
  6. drheinlaender

    drheinlaender Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    978
    Schwerer Fehler. Entweder zu wenig Arbeitsspeicher, oder Festplatte voll. Ist dies nicht der Fall mit einem Analyse Tool (z.B. Dr. Hardware) PC testen, kommt auch hier nichts raus altes System herstellen. Meist aber bleiben diese Maßnahmen ohne Wirkung und es muß neu installiert werden. Manchmal genügt das booten im abgesicherten Modus und löschen der Datei rmm.pdr im iosubsys. Diese Datei wird von IOS.VXD (Gerät IOS) erstellt. Wird sie gelöscht, wird sie nach einem Neustart neu erstellt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen