1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Rechner fährt nicht hoch

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von #kAmui, 11. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #kAmui

    #kAmui ROM

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    1
    Servus Leute,

    Ich brauche eure Hilfe!

    Problem:

    Nachdem Ich das Bios geflasht habe (Update von 1.1 auf 1.4) hat noch alles funktioniert. Nachdem ich aber später meinen Rechner nochmal angemacht habe fuhr er nicht mehr hoch. Zunächst erschien ein "blauer" Bildschirm....

    Beim nächsten Neustart beepte es und die Fehlernummer "7A" was für "Detect & Install Co-processor" erschien......

    Nun da ich ein paar Änderungen im BIOS vorgenommen habe fährt er manchmal hoch und manchmal bleibt er einfach hängen......




    Das ist der Rechner:


    CPU: Amd Athlon 64 3200 (2GHz) e-6-stepping
    Mainboard: Abit AN8 SLI
    RAM: Infineon DDR 4 (PC 3200) 1024 MB
    GraKa: Sapphire X800 GTO Ultimate (passiv) 256 PCI-E
    Laufwerke: 2 IDE, CD-Brenner, DVD
    Netzteil: 460 W ATX 12V 2.0
    Festplatte: S-ATA 200 GB, Matrox 7.200 uPm


    Wo liegt der Unterschied zwischen "e-6-stepping" im Vergleich zu "e-3-stepping"





    Nun brauche ich eure Hilfe.....


    Vielen Dank im Voraus
     
  2. Necromanca

    Necromanca Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2000
    Beiträge:
    1.731
    schau doch einfach bei AMD nach, da steht das was sich der Hersteller dabei gedacht hat!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen