1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Rechner fährt nicht hoch????

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von die_hornisse, 24. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. die_hornisse

    die_hornisse Byte

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    29
    Beim Win 98 Start kommt folgende Fehlermeldung. "Schreibfehler beim Schreiben auf Gerät AUX, Abbrechen, Wiederholen, Ignorieren, Fehler" Auf "W","I","F" reagiert der Rechner mit gleicher Fehlermeldung. Auf Abbrechen kommt die Ausschrift, "Sie können den Computer jetzt ausschalten"

    Ziemlich ratlos, was ist das Gerät AUX?
    Zur Hardwarausstattung: AMD 1400C, Board Elitegroup K7S5A, 512 MB DDR-RAM, 40GB IBM HDD, SCSI CD, SCSI CD-R, Netzwerkkarte, Hauppauge WIN TV.

    Wer hat eine Idee??
     
  2. Liszca

    Liszca Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    154
    Mach mal ne runde scandisk intensiv!
    achso ich konnte mit meiner netgear netzwerkkarte nur ein einzigesmal windows 2000 starten, dann erhängte sich das bios bei der resourcenverteilung! Realtek funzte!
     
  3. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    4.420
    Hmmm...
    Ich glaube nicht, daß sich da noch viel machen läßt. Die Meldung kommt vom DOS-Unterbau von Win98.

    DOS hat einige sog. Geräte, die es für bestimmte interne Vorgänge braucht einige dieser Geräte sind:
    CON, die Konsole - also Monitor und Tastatur
    LPT1 bis LPT3, die Seriellen Schnittstellen 1 bis 3
    COM1 bis COM3, die Parallelen Schnittstellen 1 bis 3
    NUL, das Null-Device
    AUX, Auxiliary (oder so ähnlich) - Ein Hilfs-Gerät

    Offenbar sind da einige dieser Geräte durcheinander gekommen. Hast Du eine Startdiskette? Dann versuche es einmal mit A:\sys C:
    Dieser Befehl schreibt den DOS-Teil neu auf die Platte. Wenn\'s nicht hilft, dann wirst Du Windows neu installieren müssen.

    mfg Kazhar
     
  4. sfx67

    sfx67 Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    117
    hi,
    leider kann ich da auch nur tippen. AUX steht in der "PC-Sprache"
    fürAuxiliary und bedeutet allgemein Hilfsfunktion...
    Am besten versuchst du mal in den abgesicherten Modus zu gehen und mittels msconfig einige automatisch startende Programme
    unter die Lupe zu nehmen.
    Einfach eins nach dem anderen deaktivieren und starten..
    vielleicht findest Du den Übeltäter.
    Wenn Win9x nicht bis zur Oberfläche kommt. würde ich ansonsten
    ein Programm vermuten, was über die Autoexec.bat gestartet wird.
    Vielleicht ein Soundkarten-,TV Kartentreiber o.ä.
    mfg.swen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen