Rechner FÄhrt Nicht Mehr Hoch!!unmountable_boot_volume

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von sandy456, 13. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sandy456

    sandy456 Byte

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    34
    RECHNER FÄHRT NICHT MEHR HOCH!!
    Hey!
    Versuche seit Tagen meinen Rechner hochzufahren.
    Nachdem ich den Rechner anmache und versuche über F8 ins Bios zu kommen, bekomme eine Fehlermeldung "Error 0210: Stuck Key", das da was im Argen ist.
    Das Bios ist auf "shadowed" und Video Bios auch.

    Dann kommt ein blauer Bildschirm mit der Meldung
    "UNMOUNTABLE_BOOT_VOLUME".
    (Technische Information : STOP: 0x000000ED (0x81F69860, 0x0000032, 0x00000000, 0x00000000)

    Komme auch nicht über "letzte funktionierende Konfiguration, oder Windows normal starten, abgesicherter Modus etc." in ein Hochladen.

    Am Wochenende konnte ích noch normal Windows XP Home starten, jetzt komme ich nicht mal mehr über diesen Status der immerwiederkehrenden Fehlermeldung hinaus.


    WER KANN HELFEN??? DRINGEND!!
     
  2. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
  3. sandy456

    sandy456 Byte

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    34
    Hey!
    Hatte ich schon geschaut. Das hilft mir aber leider nicht. Denn wie soll ich ein Patch installieren, wenn ich nichtmal über die Fehlermeldung hinauskomme?
    Ich kann ja nichtmal den Rechner hochfahren, um ihn zu installieren oder jedweder vorgeschlagene Lösung zu implementieren.
    Ich krieg echt die Krise. Ich komme nur an den Rechner ran, wenn ich eine XP-Boot CD einlege. Dann zeigt er aber komischerweise, das die Festplatte leer ist und diese ggf. in einem nicht erkennbaren Format vorliegt, also formatiert werden müsste.
     
  4. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
  6. Matmun

    Matmun Kbyte

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    438
    Klemmt (stuck key) denn (k)eine Taste?

    Ich würde mal die default BIOS Einstellungen laden! (Festplatteneinstellungen auf z.B. auto) Die scheint ja nicht richtig erkannt zu werden. Mal schauen, ob überhaupt die Festplatte richtig erkannt wird (Namen, Parameter).
     
  7. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.612
  8. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    hier gibts schon weitere Antworten.

    Wär vielleicht sinnvoll, auch dort zu antworten, wenns noch weitere Hinweise geben soll.

    MfG Raberti
     
  9. sandy456

    sandy456 Byte

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    34
    hey!
    klingt gut, aber die stelle an der ich auf dem blauen bildschirm "XP" neu installieren kann/muss, geht bei mir nicht, denn dort kann ich nicht das system, sondern nur die ganze partition löschen/formatieren.
    wenn ich nämlich "eingabetaste" drücken würde,um xp zu installieren, müsste ich die ganze platte löschen.
    UND DAS MÖCHTE ICH NICHT!
     
  10. sandy456

    sandy456 Byte

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    34
    das wäre toll!leider aber komme ich nicht mal an diese konsole ran oder was das auch ist.

    Ich gehe also wie folgt vor:
    1.lege meine xp-cd ein
    2.starte den rechner
    3. dann kommt kurz das start fenster "gericom..."
    4. dann meldung, um von CD zu starten, beliebige taste drücken
    5.dann kommt blauer bildschirm "Windows Setup", der rechner lädt dann irgendwie die dateien von cd.
    6. ab diesem schritt kann ich aber leider nicht nur das xp-system installieren, sondern NUR die platte komplett formatieren.
    es gibt hier keine auswahlmöglichkeit, NUR das system neu zu installieren
    hier kommt dann auch wieder ein blauer bildschirm, es piept immerwieder dreimal, und dann kommt in der auswahl "partition1 (unbekannt)

    Ich kriege echt die Krise und bin verzweifelt!!!
     
  11. sandy456

    sandy456 Byte

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    34
    wenn ich das versuche hier:

    Starten der Windows-Wiederherstellungskonsole
    Verwenden Sie eine der folgenden Methoden, um die Windows-Wiederherstellungskonsole zu starten:
    • Starten Sie den Computer mithilfe der Windows-Setupdisketten oder der Windows-CD. Drücken Sie im Begrüßungsbildschirm die Taste [F10] oder die Taste [R], um die Installation zu reparieren.

    wenn der begrüssungsbildschirm kommt (also das gericom logo) und ich f10 oder "r" drücke, piept es nur und dann komme ich automatisch zu den auswahlmöglichkieten
    "windows neu starten"
    "windows mit netztreiber starten"
    "windows mit eingabeaufforderung starten"
    "im zuletzt gesicherten modus starten" etc.

    komme ich an diese komische konsole über den punkt "windows mit eingabeaufforderung starten ran" ?
     
  12. Matmun

    Matmun Kbyte

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    438
    ---- Ist denn die Festplatte im BIOS richtig eingestellt??? ----
     
  13. sandy456

    sandy456 Byte

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    34
    kannst du mir sagen, wie ich da genau vorgehe:
    anschalten, taste drücken etc.

    bin nicht vom fach ;-o
     
  14. sandy456

    sandy456 Byte

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    34
    was müsste da denn gemacht werden?
    kannst du mir das genau sagen?
     
  15. Matmun

    Matmun Kbyte

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    438
    Ja, gleich nach dem Anschalten die richtige Taste drücken. Du schreibst was von F8, bist du damit ins BIOS gekommen? Auf PCs ist die Entf-Taste üblich.

    Stell da bitte an nichts rum, was du nicht weisst. Also am besten erstmal nur schauen und nichts abspeichern.

    Was hast du denn überhaupt für einen Computer? Ein paar Infos wären nicht schlecht.
     
  16. sandy456

    sandy456 Byte

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    34
    hey!
    also ein gericom laptop xl2440 mit windowx xp-home.
    hatte am wochenende noch keine probleme. wollte dann wieder anmachen und dann kamen die fehlermeldungen.

    was also soll ich jetzt genau tun?
     
  17. sandy456

    sandy456 Byte

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    34
    Also
    PhoenixBios 4.0. Release 6.0.
    CPU Intel Pentium 4 CPU. 2.40Ghz

    Dann steht da bei mir
    System Bios shadowed
    Video Bios shadowed
    Mous initialized
    ERROR
    0210: Stuck Key

    Press (F1) to resume, (F2) to Setup
     
  18. Matmun

    Matmun Kbyte

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    438
    Also ich würde erstmal schauen die Einstellungen der Festplatte in deinem Laptop im BIOS ok sind und nicht da schon der Fehler liegt. Wenn da alles ok ist, dann musst du wohl auf die empfehlungen am Anfang zurückgreifen und wohl reparieren und neuinstallieren versuchen.

    Also es gibt unterschiedliche BIOS Hersteller, die leider nicht alle die gleiche Tasten verwenden um ins BIOS zu kommen. Die Taste musst du gleich nach dem Anschalten des Laptops drücken (am besten ein paar mal nacheinandern, damit du den richtigen Zeitpunkt erwischst).

    Mögliche Tasten:
    - Entf
    - F1
    - F2

    es gibt auch noch andere Möglichkeiten, aber das sind wohl die gebräuchlichsten.

    Wäre schön wenn du den Hersteller des BIOS rausbekommst damit man sich vorstellen kann mit welcher Menüstruktur man es zu tun hat. Das steht oben drüber (z.B. A.M.I.-BIOS, Award-BIOS, Phoenix-BIOS).

    Im sogenannten CMOS-Setup stehen die Angaben für Festplatten, Disketten ... Vielleicht siehst du diese aber gleich in der ersten Seite. Es wäre schön wenn du wüstest, wie groß deine Platte ist um zu vergleichen. Auf der selben Seite könnte auch des CD-ROM, DVD-Laufwerk stehen. Solche Bezeichnungen sehen z.B. so aus:

    FUJITSU MHT2040AT
    ST3120827AS
    DVDRAM GSA-4163B

    Das sind jetzt nur Beispiele dazu kommen dann eventuell Größenangaben. Schau mal ob du was findest ... aber nichts ändern oder abspeichern!
     
  19. sandy456

    sandy456 Byte

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    34
    Also
    PhoenixBios 4.0. Release 6.0.
    CPU Intel Pentium 4 CPU. 2.40Ghz

    Dann steht da bei mir
    System Bios shadowed
    Video Bios shadowed
    Mous initialized
    ERROR
    0210: Stuck Key

    Press (F1) to resume, (F2) to Setup
     
  20. Matmun

    Matmun Kbyte

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    438
    Heist meiner Meinung nach, dass dort irgendwo eine Taste verklemmt ist. Kannst du mal alle Tasten überprüfen (alle durchdrücken, ob du was findest)!? Wäre schön, wenn diese Fehlermeldung erstmal weg wäre und gleich mal schauen ob der Rechner nicht vielleicht schon startet, wenn du eine klemmende Taste gefunden hast.

    Wenn nicht
    mit F2 ins BIOS

    Sieht dein BIOS ungefähr so aus?
    [​IMG]

    Unter Main und Primary Master sollte deine Festplattengröße stehen! Wenn du dort mit den Pfeiltasten draufgehst und Enter drückst bekommst du mehr infos.

    Schreib mal ob du soweit kommst ...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen