1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

rechner fährt runter!! warum???

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von ice41, 13. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ice41

    ice41 ROM

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    3
    hey fachmänner :)
    meine frage an euch:
    hab mein system bißchen aufgerüstet seitdem hab ich ein "großes" problem.
    mein saugprogramm heißt emule, wenn ich dieses starte fährt der rechner nach ein paar minuten runter bzw. bleibt in einem blauen fenster stehen wo steht das :das windows zur sicherheit das system runtergefahren hat (fehler :DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL
    wird angezeigt)

    jetzt habe ich gedacht das es ein problem mit dem programm emule ist.

    jetzt hab ich aber ein anderes programm installiert (VPN ) und als ich den rechner neu gestartet hab und er dieses programm im desktop starten wollte ist er sofort wieder runter gefahren bis zum blauen bildschirm!
    hat aber kein fehler angezeigt!!

    was kann das nur sein???

    hier paar daten zu meinem rechner:
    AMD Athlon 64 3200+ "venice"
    Asus A8N-E
    1024 DDR-RAM 400er
    Gainward NVIDIA GeForce 6800 GT
    240 GB Festplatte
    420 Watt Netzteil
    Logitech MX 1000
    TFT-Benq FP937+ 19Zoll

    graka+board+cpu+arbeitsspeicher sind neu!!
    habe danach den rechner neu formatiert.
    ansonsten läuft er gut, spiele bat2 alles super.

    was würdet ihr mir raten???

    danke im vorraus
    marc
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Treiberproblem, Chipsatztreiber, Grafikkarte... kann auch ein Treiber einer Firewall-Software sein.

    Bitte immer genaue Angaben zum Bertriebssystem posten, ist das aktuell (Win XP SP2) ???.

    Übrigens fehlt die genaue Stop-Meldung, Beispiel:
    STOP 0x000000D1 DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL (0x0,0x0,0x0,0x0)

    Parameter
    1 - referenzierter Speicher
    2 - IRQL
    3 - Wert 0 = Lesevorgang, 1 = Schreibvorgang
    4 - Adresse, die den Speicher referenziert hat

    Wolfgang77
     
  3. ice41

    ice41 ROM

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    3
    mein system ist xp sp2 !

    bei der stopmeldung stand im bluescreen nur das was ich geschrieben hatte.

    was meinst du mit den parametern??verstehe nur bahnhof, sorry !

    gruß marc

    p.s hier mal ein paar daten:
    SYSTEMÜBERWACHUNG:
    Prozessor
    Modell : AMD Athlon(tm) 64 Processor 3200+
    Geschwindigkeit : 2.01GHz
    Modellnummer : 3200 (geschätzt)
    Leistungsbewertung : PR3015 (geschätzt)
    Kerne pro Prozessor : 1 Einheit(en)
    Threads pro Kern : 1 Einheit(en)
    Interner Datencache : 64kB Synchron, Write-Back, 2-weg Satz, 64 Byte Zeilengröße
    L2 Onboard Cache : 512kB ECC Synchron, Write-Back, 16-weg Satz, 64 Byte Zeilengröße

    Mainboard
    Bus(se) : PCI PCIe USB i2c/SMBus
    MP Unterstützung : 1 Prozessor(en)
    MP APIC : Nein
    System BIOS : Phoenix Technologies, LTD ASUS A8N-E ACPI BIOS Revision 1003
    System : System manufacturer System Product Name
    Mainboard : ASUSTeK Computer INC. A8N-E
    Gesamtspeicher : 1GB DDR-SDRAM

    Chipsatz 1
    Modell : Advanced Micro Devices (AMD) Athlon 64 / Opteron HyperTransport Technology Configuration
    Front Side Bus Geschwindigkeit : 2x 1005MHz (2010MHz Datenrate)
    Gesamtspeicher : 1GB DDR-SDRAM
    Speicherbusgeschwindigkeit : 2x 201MHz (402MHz Datenrate)

    Grafiksystem
    Monitor/TFT : Plug und Play-Monitor
    Adapter : NVIDIA GeForce 6800 Series GPU

    Physische Speichergeräte
    Auswechselbares Laufwerk : Diskettenlaufwerk
    Festplatte : ST3160021A (149GB)
    Festplatte : ST380021A (75GB)
    CD-ROM/DVD : DVD-ROM (CD 38X Rd, 1X Wr) (DVD 37X Rd)
    CD-ROM/DVD : LITE-ON DVDRW LDW-851S (CD 40X Rd, 40X Wr) (DVD 5X Rd, 5X Wr)

    Logischer Speichergeräte
    1.44MB 3.5" (A : k.A.
    Windows (C : 19GB (12GB, 63% Freier Speicherplatz) (NTFS)
    Spiele/programme (D : 56GB (44GB, 79% Freier Speicherplatz) (NTFS)
    Verschiedenes (E : 73GB (17GB, 24% Freier Speicherplatz) (NTFS)
    Emule (F : 76GB (40GB, 52% Freier Speicherplatz) (NTFS)
    CD-ROM/DVD (G : k.A.
    CD-ROM/DVD (H : k.A.

    Peripherie
    Serielle/Parallele Anschlüsse : 1 COM / 1 LPT
    USB Controller/Hub : Standard OpenHCD USB-Hostcontroller
    USB Controller/Hub : USB-Root-Hub
    USB Controller/Hub : USB-Druckerunterstützung
    Tastatur : Easy Internet Keyboard
    Maus : PS/2-kompatible Maus

    Multimediageräte
    Gerät : MPU-401-kompatibles MIDI-Gerät
    Gerät : Standardgameport
    Gerät : Realtek AC'97 Audio

    Drucker- und Faxgeräte
    Modell : hp deskjet 5550 series

    Energieverwaltung
    Stromnetzstatus : Angeschlossen

    Betriebssystem
    Windowssystem : Microsoft Windows XP/2002 Professional (Win32 x86) 5.01.2600 (Service Pack 2)

    Netzwerkdienste
    Netzwerktreiber eingeschaltet : Nein

    Leistungstipps
    Warnung 100 : Große Speichermodule sollten Registered/Buffered sein.
    Tipp 2546 : Große Speichermodule sollten ECC/Parity-Funktion unterstützen.
    Tipp 2 : Drücken Sie die Eingabetaste oder doppelklicken Sie auf einen Tipp, um mehr Informationen zu erfahren.
     
  4. ice41

    ice41 ROM

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    3
    jetzt wollte ich grad alcohol 120% installieren und er ist wieder in den bluescreen gefahren.
    da stand doch eine stopmeldung:
    0x000000FC (0xf7a33b74,0x3183f163,0xf7a33adc,0x00000001)
     
  5. michi_XP

    michi_XP Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    1.100
    Hey, geh mal hier drauf: www.pcwelt.de/b70
    Das ist ein Diagnose Programm, das fast alle 20000 Fehler von Windows kennt, genial! ;)

    Michi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen