1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Rechner fährt sich "fest"

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von schrauber003, 2. Mai 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schrauber003

    schrauber003 Byte

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    38
    Morgen Leute!
    Folgendes Problem:
    Ich habe letzte Woche eine dreckige und gebrauchte Austauschkarte von ELSA bekommen. (ERAZOR X DVI)
    Da habe ich (um Installationsfehler zu vermeiden) eine komplette Neuinstallation vorgenommen. Dabei trat folgender Fehler auf:
    Wenn ich die Startauflösung von 16 Farben und 640x480 Pixel auf 16Bit und 1024x768 Pixel stelle hängt sich der Rechner auf. (bei 3 von 4 Versuchen) Elsa behauptet nach wie vor es liege an meiner Hardware! (Abit KT7, TB 900 MHz, 192 MB RAM, 350 Watt Netzteil von Enermax)
    Seltsamerweise lief der Rechner mit einer Abit Siluro (GeForce2MX) problemlos!
    Liegt es vielleicht daran, das die GeForce256 mehr Strom verbraucht? Und wenn JA, kann ich die Stromversorgung vom AGP-Port erhöhen oder haben mir die Kollegen von Elsa nur wiedereinmal eine defekte Karte angedreht??!!

    In Erwartung Eurer Antworten
    schrauber
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen