1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Rechner frezed

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von stevieg18, 7. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stevieg18

    stevieg18 ROM

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    4
    Hallo,
    ich habe mir eine Neue Grafikkarte zugelegt Leadtek WInfast A280 LE TDH myVIVO 128 MB AGP8x. Leider gibt es probleme.

    Spiele (Counter-strike , Q3) frieren nach wenigen sekunden ein.

    Mein PC:

    Epox 8rda+
    Barton 2500+
    Corsair 512 PC400 CL2 LL
    Win2k SP4
    Treiber von CD 45.31
    Nforce 2.45 treiber
    Directx 9

    Windows habe ich gerade neu installiert, kann es also nicht sein.
    Habe Fastwrites, AGP 4x eingestellt und mehr spannung auf AGP gegeben, Hat aber nix geholfen.

    Hat jmd vorschläge?

    MfG
    Stevie
     
  2. Thele

    Thele Kbyte

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    442
    ...FW und SBA ggf. mal deaktivieren...bei "Hitzeproblemen" auch mal runtertakten (versuchsweise getrennt Speicher und Core)...Ventilator neben geöffneten Gameknecht laufen lassen...oder bis Weihnachten warten... mfg ;) thomas
     
  3. stevieg18

    stevieg18 ROM

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    4
    Habe nun mehere Graka Treiber ausprobiert. Habe nun den allerneusten drauf. 44.65.

    Netzteil ist ein Zahlman 400 watt :
    AC ~
    Input Spannung Strom Frequenz
    110~V bis 240~V 10 A bis 5 A 47~63 Hz
    DC =Output +3,3V +5V +12V -5V -12V +5Vsb Ps-On Pok COM
    28A 40A 15A 0,3A 0,8A 2A Remote P.G. Return
    Max. 235W 180W 2,5W 12W 10W 400W
    Max. 380W Max. 20W

    http://www.oc-card.de/pd1049285374.htm?categoryId=101

    die D3D Test bei dxdiag funktioneren.

    So, Habe die graka mal runter getaktet. damit kannich ca 10-15 min spielen bis er dann einfriert.

    ist das nun ein Spannungs oder irq problem oder ist die graka kaputt?
    Mfg stevie
    [Diese Nachricht wurde von stevieg18 am 07.08.2003 | 20:21 geändert.]
     
  4. PaCmAn2k

    PaCmAn2k Kbyte

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    153
    \'türlich gibts den 45.31 hab den selber auch drauf :)
    http://download.guru3d.com/pafiledb.php?action=category&id=10

    -> Sorry sorry ich meinte natürlich 45.20
    vielleicht meinte er den 43.51
    [Diese Nachricht wurde von PaCmAn2k am 07.08.2003 | 12:20 geändert.]
     
  5. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    1. Den Detenator 45.31 gibts nicht. Der neueste ist der 44.03
    2. Gehen alle D3D-Tests im dxdiag?
    3. Wie stark ist dein Netzteil. Speziell bei den Ampere. Poste mal alles, was aufm NT draufsteht
     
  6. stevieg18

    stevieg18 ROM

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    4
    Nachtrag. Diablo2 läuft ohne probleme. Counterstrike läuft nur im Softwaremodus.

    vll hilft das :()

    mfg

    stevie
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen