Rechner friert ein bei Videobearbeitung

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von Alf_2, 14. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alf_2

    Alf_2 Kbyte

    Registriert seit:
    30. November 2002
    Beiträge:
    206
    Egal, mit welcher Software ich arbeite, Freeware-Tools oder ein professionelle, beim Bearbeiten von Videos (en-bzw. decoden) - nach paar Augenblicken, mal Sekunden, mal auch 15 min, friert mein Rechner komplett ein, es reagiert nur noch die Reset-Taste. Alle Hintergrundprogramme auf Eis gelegt, auch eine enorme Temperaturerhöhung war nicht auszumachen. Das Abspielen von Videos aller Art klappt. Wer hat bitte sehr mal \'ne gute Idee, was die Ursache sein könnte.
    Rechner:
    Athlon XP 2200 +
    Gigabyte GA-7VAX KT 400
    512 DDR-RAM
    groooße HD
    350 W NT
    Windows XP SP1
    ATI 7500 (die dürfte es aber wohl kaum sein, denn ansehen geht ja tadellos ?)
    Kann es der permanenten Auslagerungsdatei (768 MB) liegen ?
    Danke mal schon im voraus :-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen