Rechner friert ein

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Lobo435, 25. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lobo435

    Lobo435 Byte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    8
    Hi,
    ich habe seid letzten Montag (System formatiert) ein dummes Problem.
    Also erstmal zu den Fakten.
    Ich nutze Win98 SE, und will über die TDSLFlat also über mein DSL Modem (Netzwerkkarte) connecten.
    Ich habe alles installiert, nur friert mein Rechner nach dem öffnen eines Browsers ein.
    Egal welchen ich nutze.
    IE, NEtscape, oder Tonline Browser.
    Immer das gleiche Ergebniss, manchmal kann ich eine Seite öffnen, aber spätestens nach 3 min friert er ein.
    Wenn ich keine Seite öffne, taucht dieses Problem nicht auf, und ich kann mehrere Stunden online bleiben. Vielleicht liegt es am Traffic.
    Vor dem formatieren habe ich dieselben Einstellungen ohne Probleme nutzen können.
    Ich habe es sowohl mit dem standard DSL Treiber versucht, als auch mit
    RASPPPOE_098
    mit dem selben Ergebniss, mir kommt es sogar so vor, als würde mein Rechner mit RASPPPOE_098 früher einfrieren.
    Ich weiss echt nicht, wodran das liegen könnte.
    Mit ISDN und der Eumex komme ich rein.
    Auch der Patch für Win 98Se 243199GER8, bringt nix.
    Ich hoffe einer von euch kann mir helfen...
    Danke im Vorraus.
     
  2. Lobo435

    Lobo435 Byte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    8
    So, ich habe nun win2000 drauf, und es läuft bis jetzt alles wunderbar...
    Kann ich bei solchen Problemen nur empfehlen.
     
  3. Lobo435

    Lobo435 Byte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    8
    Danke auch dafür :)
     
  4. Lobo435

    Lobo435 Byte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    8
    Das ist ja leider keine Verzögerung, sonder das Einfrieren des Rechners mit anschliessendem automatischem reboot...
    Der TDSL Speedmanager sagt mir, dass es keien Probleme gibt, und ich hab es auch optimieren lassen.
    Tcp/Ip ist draussen,
    und das mit dem DFÜ Adapter verstehe ich nicht so ganz, wo finde ich diesen.
    Ich bin dir auf jeden Fall sehr dankbar :)
    Habe mir jetzt aber auch noch Win2000 besorgt, und werde das morgen mal installieren...
     
  5. Lobo435

    Lobo435 Byte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    8
    Mhhh, nun bekomme ich auch noch folgende zwei Fehlermeldungen, wenn ich die Systeminformationen aufrufen will:

    c:\Programme\ Gemeinsame Dateien\ Microsoft Shared\ MSInfo\MSinfo32.exe
    Ein an das System angeschlossenes Gerät funktioniert nicht richtig

    und danach:
    Die Datei MSVCIRT.DLL ist verknüpft mit dem fehlenden Export-MSVCRT.DLL:??_u@yapaxi@z

    ist das gut?
    wohl eher nicht..
    Man. windows 2000 kann mir hoffentlich helfen...
     
  6. Lobo435

    Lobo435 Byte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    8
    Mhh, danke für die Tipps ertmal, aber leider funktionieren die bei mir nicht.
    Ich vermute auch einen solchen Konflikt, da er aber zuvor nicht aufgetreten ist, und ich die selben Treiber benutze, muss ich wohl alles mal testen.
    Im Moment habe ich die Vermutung es könnte auch an meinen Laufwerken liegen, denn mein ISDN friert auch ein, wenn ich während des Surfens von Cd auf Festplatte kopiere.
    Nur weiss ich leider daraus keine Schlüsse zu ziehen, ich hoffe einer von euch kann damit was anfangen :)
     
  7. 3du4rt

    3du4rt Byte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    11
    es hört sich vielleicht komisch an aber ich hatte das selbe prob und zwar war bei mir die soundkarte creative soundblaster live 5.1 schuld. nachdem ich sie ausgebaut hatte gings wieder. lag wahrscheinlich daran weil des bord vielleicht defekt war oder an an einem treiberkonflikt zwischen 4in1 ,creative und dsl
     
  8. Lobo435

    Lobo435 Byte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    8
    Ja, leider schon.
    Einmal tauchte zwar das selbe Problem auf, aber dort wurde es durch den Win98 SE Patch behoben, der bei mir ohne Wirkung blieb.
     
  9. Lobo435

    Lobo435 Byte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    8
    Danke für die Tipps, ich habe sie alle übernommen.
    Nur Maustreiber waren noch ältere drauf, aber auch mit den neueren geht es leider nicht.
    Die Karten sind alle einen slot von einander Entfernt, aber leider auch ohne Wirkung.
     
  10. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    hat dein board nen VIA chipsatz, dann mal den VIA 4in1 Treiber drauf, das problem könnte eventuel auch durch alte/schlechte grafigkarten oder maustreiber verursacht werden - manchmal macht es auch probleme wen eine karte (netzwerk ?) direkt unter der grafigkarte eingestekt ist (interruptverteilung)

    grüsse
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen