1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Rechner geht aus.

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von derZonk, 20. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. derZonk

    derZonk Byte

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    12
    Hi! Seit einiger Zeit habe ich das Problem, dass mein Rechner ständig ausgeht. Immer wenn ich z.B. beim Spielen Pause drücke um was zu essen oder so kackt der PC nach wenigen Minuten ab. dann muss ich ihn erstmal am Netzteil ganz ausschalten und einige Sekunden warten, bevor ich ihn wieder einschalten kann.

    Was ist da los?! :aua: Kann mir jemand helfen???

    MfG derZonk
     
  2. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Aber gerne helfe ich da. Als erstes würde ich mal den automatischen Neustart abschalten. Dann kann man aus dem BlueScreen (soweit vorhanden) schlauer werden. Was sagt denn die Ereignisanzeige von Windows?
    Dein Problem deutet aus meiner Sicht auf thermische Probleme oder auch Netzteilprobleme hin.
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.650
    Weitere Möglichkeinten:
    -RAM testen
    -in Ereignisanzeige nach regelmäßigen Meldungen suchen, die kurz vor dem Ausgehen eingetragen werden.
    In diesem (etwas kontrovers geführten) Thread steht, wie man das macht: http://www.pcwelt.de/forum/thread175633.html
     
  4. derZonk

    derZonk Byte

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    12
    Danke erstmal. Ich probier mal bisschen was von dem was gesagt wird. Vielleicht bringts was.
     
  5. derZonk

    derZonk Byte

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    12
    So. Ich hab mal in der Ereignisanzeige geschaut. Da sind immer wieder 2 verschiedene Warn-Einträge : 1. Dhcp und 2. BTHUSB.

    Ich hoffe jemand kann damit was anfangen.
     
  6. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.650
    Welche Event-ID steht denn bei den Meldungen?
     
  7. derZonk

    derZonk Byte

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    12
    " Ereignis: 18"
     
  8. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
  9. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.650
    Also das wird wohl nicht für das Ausgehen verantwortlich sein.
    Wenn MS schon meint, dass der Eintrag ignoriert werden kann.
     
  10. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Der TO soll mal ein paar Angaben zum System incl Netzteil machen. Aber pronto! ;)
     
  11. derZonk

    derZonk Byte

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    12
    netzteil unbekannt; ati radeon 9200 :aua: ; athlon xp 3000+; festplatte 160GB (Firma unb.) ; 512MB Ram
     
  12. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Nee, auf dem Netzteil wird ja irgendwas raufgedruckt sein oder nicht?
    Was sagen denn eigentlich die Temps deines Systems?
     
  13. derZonk

    derZonk Byte

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    12
    aufm netzteil steht nichts. und was meinst du mit temps?
     
  14. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Termperaturen, sorry.
     
  15. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.650
    >aufm netzteil steht nichts.

    Dann würde ich mal alle anderen Punkte zurückstellen und ein Markennetzteil mit Mindestwerten (siehe Netzteilthread in Harwareforum/Allgemein) ausleihen und probeweise einbauen.
     
  16. derZonk

    derZonk Byte

    Registriert seit:
    20. Oktober 2005
    Beiträge:
    12
    ma schauen. danke trotzdem erstmal
     
  17. sinus

    sinus Megabyte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.447
    @ derZonk

    Falls noch nicht geschehen, deaktiviere in Systemsteuerung, Energieoptionen alle Einstellungen, die zu irgendwelchen Sparmodi führen könnten. Vielleicht macht eine dieser Eínstellungen Probleme. Auch den Ruhezustand solltest Du unter der entsprechenden Lasche nicht freigeben. Es ist schwer zu glauben, dass in der Spielpause der PC wegen "Überanstrengung" zu heiß wird oder das Netzteil in die Knie geht.
    Weiterhin solltest Du alle Programme herunterfahren, die mit Deinem Spiel nichts direkt zu tun haben. Vielleicht kannst Du den Fehler so etwas einkreisen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen