1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Rechner geht einfach aus bei Grafikeinstellung

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von knutschkulla, 29. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. knutschkulla

    knutschkulla Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    238
    Also mein Freund hat folgendes Problem,

    sein Rechner startet neu, sobald er seine Grafik höher stellen möchte auf 1024x768.

    Rechner ist folgender: Amd Athlon xp 2600+, 1250 Ram, Betriebssystem Win xp Prof.

    Wir dachten erst liegt am Netzteil (war ein 350Watt) haben es gegen ein 400Watt ausgetauscht aber immer noch das selbe Problem, was kann das sein???
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    runter mit dem Grafikkartentreiber und diesen neu installieren, schauen ob es eventuell eine aktuellere Version gibt.

    Wolfgang77
     
  3. knutschkulla

    knutschkulla Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    238
    Danke er hats gelesen und wirds auch gleich ausprobieren....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen