1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

rechner geht net mehr

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Angel-HRO, 21. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Hi

    Folgendes Problem: Ich habe viel hin und her mit meiner Soundblaster Live 5.1, hab sie immer noch nicht zum Luafen gekriegt. Habe sie dann ausgebaut, alle Treiber danach vom Rechner entfernt und dann ausgeschaltet. Bem nächsten Anschalten... der Rechner geht an, ich höre die Festplatten udn die Lichter an DVD/CDRW gehen an,aber mein Monitor bekommt kein Signal. Wenn ich die lautsprecher anhöre (an OnBoard Sound) höre ich auch kein Windows Sound, jedoch weiß ich nciht, ob der OnBoard Sound an ist.
    was kann das Problem sein?
     
  2. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Ich meine auch den PC-Lautsprecher. Er gibt Töne beim Einschalten von sich.
    Gruß
    André
     
  3. MeChIBRA

    MeChIBRA Kbyte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2001
    Beiträge:
    249
    was für Töne?
    ein lautes rauschen bzw. dröhnen entseht durch den Ventilator... lol

    ich meinte das Piepen des internen Lautsprechers (nicht verwechseln mit onboard Sound). Dieser piept bei jedem Pc, in dem er physikalisch angeschlossen und funktionstüchtig ist, einmal wenn alles ok ist. Er wird in der Nähe der Gehäuse LEDs angeschlossen.

    MeChI
     
  4. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Der Rechner gibt aber Töne von sich.
    Ich hab halt "nur" kein Monitorsignal. Mir wurde gesagt, kann am Netzteil liegen, wenn ich überlege, es kam schon vor, dass ich am Kabel wackeln musste, so das er überhaupt Strom bekam
     
  5. MeChIBRA

    MeChIBRA Kbyte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2001
    Beiträge:
    249
    wenn der rechner garnichts mehr sagt, ist der Prozi am Arsch. habe das schon zweimal erlebt. piepen bedeutet normalerweise, das alles ok ist, oder aber speicher oder GraKa kaputt ist. nichts ist meist der Prozessor. (einmal wurde mir die CPU defekt geliefert, das andere mal hab ich sie beim übertakten zerstört).

    geh mit der CPu zum händler, der soll das Ding mal testen.
    oder du testet sie woanders.

    MeChI
     
  6. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Graka itzt richtig, hab sie auch mehrfach wieder eingesetzt und festgedrückt, habe auch mal \'ne alte G100 matrox Karte eingebaut, zum Testen. Selbes Ergebnis
     
  7. gatterj

    gatterj Kbyte

    Registriert seit:
    13. Juli 2000
    Beiträge:
    144
    Hi,
    hast du mal kontrolliert ob deine GraKa noch fest im Slot sitzt. Könnte beim Ausbauen der Soundblaster auch leicht rausgerutscht sein.

    Gruss, Gatti
     
  8. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    ok habe da wohl nicht alles gelesen.
    wie der nachfolger schon schrieb. alles kontrollieren. auch die grafikkarte auf krrektem sitz. reicht schon einen mm.
     
  9. Nightangel

    Nightangel Kbyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2001
    Beiträge:
    225
    Falls der Rechner NICHT piepst, drück doch mal den Prozessor richtig Fest in den Sockel bzw. tu ihn raus und wieder rein... vielleicht passiert dann wieder was.
     
  10. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    mein problem ist (die Live ist ausgebaut) das der ganze Rechner nicht mehr geht. Wie gesagt, ich sehe die Lichter blinken, aber sonst passiert da nix
     
  11. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    wenn du sound on board hast und eine soundkarte installieren willst dann mußt du die on board im bios deaktivieren.

    lösche die live direkt aus dem geräte manager. dann die software. rechner runterfahren, soundkarte ausbauen und neu starten. dannach wieder runterfahren.

    karte wieder einbauen, automatische treibersuche abbrechen. setup auf der install cd auswählen und harren der dinge die da kommen.

    dieser weg hat bei mir funktioniert
     
  12. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Es könnte sein, dass die Grafikkarte sich gelöst hat, das ist beim AGP-Port ziemlich heikel. Probiere, sie noch einmal fest anzudrücken (aber nicht vermurksen).

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen