1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Rechner hängt beim spielen

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von waehrwolf, 28. Juli 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. waehrwolf

    waehrwolf Byte

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    9
    Hallo
    Mein Rechner (amd 1200 /Gforce 2mx/)hängt sich entweder bei dem versuch, ein spiel zu starten, oder wenn er nach dem spielen zurück zu Win Me schaltet auf. Dann friert der Bildschirm ein und es hilft nur noch ein Hardreset. Danach meldet Scandisk immer einen Fehler in der Dateizuordnungstabelle.
    Ausser im Spielbetrieb funktioniert er jedoch zuverlässig.
    Betriebssystem ist ME. Die neusten Treiber sind geladen und übertacktet ist er auch nicht.

    Was mag da los sein ???
     
  2. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Huch!! Windows ME??? Musstest Du mir das antun?

    Das Ding läuft doch erst nach dem x-ten Update stabil, und nachdem man alle wichtigen Funktionen abgeschaltet hat...

    Der Fehler in der Dateizuordnungstabelle ist ein Folgefehler und hat als solcher nichts zu sagen. Das Einfrieren ist das wahre Problem.

    Uebrigens, was hast Du für ein Netzteil (Watt)? Und wieviele Ampère hat es bei 3,3 Volt?

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen