Rechner komplett flachgelegt

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von SimonPhoenix1, 8. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SimonPhoenix1

    SimonPhoenix1 ROM

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    6
    Hi! mein onkel hat folgendes Problem: wenn er den computer startet bekommt er folgende Fehlermeldung: "Die folgenden Systemdateien wurden von einer Anwendung durch ältere Versionen ersetzt. Da diese Dateien momentan verwendet werden, können sie nicht automatisch repariert werden. Starten sie den Computer neu, um die Dateien automatisch zu reparieren, da Windows sonst möglicherweise nicht richtig ausgeführt werden kann.
    C:\WINDOWS\SYSTEM\DDEML.DLL"

    Soweit so gut, nach dem neu starten funktioniert es noch immer nicht. Zudem kann man nahezu gar nichts öffnen im normalen Modus. Wenn er versucht auf die Festplatte zuzugreifen dann kommen Fehlermeldungen von sysroot.htt und fsresult.htt
    Zudem werden weitere Fehler bei nwnp32.dll und manp.dll festgestellt. Das Problem ist auch das das Zip-Laufwerk und das CD-Laufwerk nicht mehr erkannt wird. Internet hat der PC nicht, also konnte ich auch außer Hijack This keine Programme drauf spielen da die alle zu groß sind. Also hier mal der Hijack This Log:


    Platform: Windows ME (Win9x 4.90.3000B)
    MSIE: Internet Explorer v5.50 SP1 (5.50.4134.0600)

    Running processes:
    C:\WINDOWS\SYSTEM\KERNEL32.DLL
    C:\WINDOWS\SYSTEM\MSGSRV32.EXE
    C:\WINDOWS\SYSTEM\MPREXE.EXE
    C:\WINDOWS\EXPLORER.EXE
    C:\WINDOWS\SYSTEM\DDHELP.EXE
    C:\WINDOWS\SYSTEM\RESTORE\STMGR.EXE
    C:\WINDOWS\SYSTEM\STIMON.EXE
    A:\HIJACKTHIS.EXE

    R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Bar = http://www.t-online.de/software/ie401/search.htm
    R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = home.microsoft.com/intl/de/access/allinone.asp
    R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.t-online.de/
    R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://www.t-online.de
    R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Window Title = Microsoft Internet Explorer von T-Online
    O3 - Toolbar: @msdxmLC.dll,-1@1031,&Radio - {8E718888-423F-11D2-876E-00A0C9082467} - C:\WINDOWS\SYSTEM\MSDXM.OCX
    O4 - HKLM\..\Run: [ScanRegistry] C:\WINDOWS\scanregw.exe /autorun
    O4 - HKLM\..\Run: [TaskMonitor] C:\WINDOWS\taskmon.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [PCHealth] C:\WINDOWS\PCHealth\Support\PCHSchd.exe -s
    O4 - HKLM\..\Run: [SystemTray] SysTray.Exe
    O4 - HKLM\..\Run: [LoadPowerProfile] Rundll32.exe powrprof.dll,LoadCurrentPwrScheme
    O4 - HKLM\..\Run: [CTRegRun] C:\WINDOWS\CTRegRun.EXE
    O4 - HKLM\..\Run: [hpsjbmgr] C:\SCANJET\hpsjbmgr.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [EM_EXEC] C:\PROGRA~1\LOGITECH\MOUSEW~1\SYSTEM\EM_EXEC.EXE
    O4 - HKLM\..\Run: [mdac_runonce] C:\WINDOWS\SYSTEM\runonce.exe
    O4 - HKLM\..\RunServices: [LoadPowerProfile] Rundll32.exe powrprof.dll,LoadCurrentPwrScheme
    O4 - HKLM\..\RunServices: [SchedulingAgent] mstask.exe
    O4 - HKLM\..\RunServices: [*StateMgr] C:\WINDOWS\System\Restore\StateMgr.exe
    O4 - HKLM\..\RunServices: [StillImageMonitor] C:\WINDOWS\SYSTEM\STIMON.EXE
    O4 - Startup: Iomega-Startoptionen.lnk = C:\Programme\Iomega\Tools\IMGSTART.EXE
    O4 - Startup: IomegaWare.lnk = C:\Programme\Iomega\Iomegaware\COMMANDER.EXE
    O4 - Startup: Iomega Disk Icons.lnk = C:\Programme\Iomega\Tools\IMGICON.EXE
    O4 - Startup: QuikSync.lnk = C:\Programme\Iomega\QuikSync\QUIKSYNC.EXE
    O4 - Startup: Iomega Backup-Terminplaner.lnk = C:\Programme\Iomega\Iomega Backup\dtiom98.exe
    O4 - Startup: Microsoft Office.lnk = C:\Programme\Microsoft Office\Office\OSA9.EXE
    O9 - Extra button: Related (HKLM)
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Show &Related Links (HKLM)
    O9 - Extra button: Messenger (HKLM)
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: MSN Messenger Service (HKLM)
    O13 - WWW. Prefix: http://
    O16 - DPF: {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} (Control for Java(TM)) - http://www.lbs.de/
    O16 - DPF: {D27CDB6E-AE6D-11CF-96B8-444553540000} (Shockwave Flash Object) - http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab
    O17 - HKLM\System\CCS\Services\VxD\MSTCP: NameServer = 192.168.120.252,192.168.120.253


    ich fürchte fast das nur noch das formatieren bleibt, aber vielleicht könnt ihr ja doch helfen.

    Gruß
    Jan
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Hat Me nicht schon das Feature "Systemwiederherstellung"? Gehts damit nicht?
     
  3. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Kannst du nicht im DOS-Modus starten und die Dateien von Hand
    kopieren?
     
  4. SimonPhoenix1

    SimonPhoenix1 ROM

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    6
    @TheD0CT0R Doch hat es schon, aber er hat das ganze nie durchlaufen lassen, daher gibt es keinen Punkt an den man das zurücksetzen könnte.

    @Falcon37 Wie startet man denn den MS-Dos Modus unter Win ME? Ich selber hab win 98, aber ME habe ich nichts gefunden.
     
  5. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Wie bei Win9x auch. Beim Booten F8 drücken.
     
  6. SimonPhoenix1

    SimonPhoenix1 ROM

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    6
    also mit dem F8 hat es nicht geklappt, weil es nicht zur auswahl stand, aber dafür ging es mit der startdiskette. nun hab ich das problem mit dem DDEML.DLL behoben. allerdings werden die zwei dll dateien immer noch mit fehlermeldungen angezeigt.
     
  7. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Weil was nicht zur Auswahl stand?
     
  8. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
  9. HOPE

    HOPE Guest

    Um bei ME in den DOS-Modus zu kommen:

    Mit System-CD starten.
    1. Auswahl von CD-Rom starten,
    2. Auswahl mit Hilfe von CD-Rom starten,
    3. Eingabe E: bzw. aktuelles LW der CD,
    4. Eingabe DIR zeigt alle Ordner und Dateien der CD an,
    5. cd\win9x , wenn vorhanden oder Windows\command,
    6. Eingabe scanreg /restore (hier findest du alle systeminterne Wiederherstellungspunkte und kannst einen auswählen, als das System noch ok war.
     
  10. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Du kannst damit zwar Registry-Sicherungen zurückspielen, aber keine Systemsicherung. Das geht in der Tat nur unter laufendem ME, so fragwürdig das auch ist.
     
  11. SimonPhoenix1

    SimonPhoenix1 ROM

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    6
    das problem ist ja das man im normalen modus nichts machen kann. noch nicht einmal die startfläche unten links in der ecke kann man betätigen. zudem wird das zip und das cd rom laufwerk ja gar nicht erkannt.
     
  12. SimonPhoenix1

    SimonPhoenix1 ROM

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    6
    also wenn auf laufwerk c im normalen modus zugreifen will kommt eine fehlermeldung der datei sysroot.htt kann ich die von einem anderen rechner kopieren und dann einfügen oder ist das nicht zu empfehlen?
     
  13. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Naja, probiern kannst dus. Das System ist eh ziemlich kaputt, schlimmer kanns also kaum werden.

    Musst du noch dringend an irgendwelche wichtigen Dateien ran oder warum machst du keine saubere Neuinstallation?
     
  14. SimonPhoenix1

    SimonPhoenix1 ROM

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    6
    also ich nicht. ist ja wie gesagt der rechner von meinem onkel. wollte es halt erstmal auf dem normalen weg probieren, weil vielleicht nur paar dateien fehlen die neuinstalliert werden müssen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen