1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Rechner läuft nicht an.

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von david21, 10. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. david21

    david21 Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    19
    ich schon ausprobiert:
    - Spannungsversorgungskabel gezogen und wieder aufgesteckt (falls oxidiert)
    - Reset-Taster als Start-Taster benutzt
    - Alle Jumper usw. nachkontrolliert

    Eine grüne LED leuchtet auf dem Motherboard (SB_PWR). Laut Handbuch bedeutet dies, dass das System entweder momentan läuft, im Standby-Modus, oder im Soft-off Modus ist. Ich soll das System zunächst herunterfahren. Es ist aber längst heruntergefahren.

    Ich vermute, dass mein 450W-Netzteile nicht funktioniert.

    Wenn jemand eine andere Lösung hat oder dies bestätigen kann soll er\'s doch bitte ins Forum schreiben.
    [Diese Nachricht wurde von achim l. am 10.08.2003 | 16:00 geändert.]
     
  2. david21

    david21 Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    19
    @Achim
    Ich würde mit an absolute Sichertheit grenzender Wahrscheinlichkeit sagen, dass es ein Netzteildefekt, ich hatte nämlich vor kurzem exakt das gleiche Problem.
    Gruß,
    David
     
  3. riggie60

    riggie60 Byte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    22
    Bei meinem Bekannten hat sich auf die selbe Weise das Motherboard verabschiedet.
     
  4. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    hi
    versuchs mal mit einem anderen netzteil.
    gruss
    nor
     
  5. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Vor kurzem hatte ich auch mal das Problem, das nach Drücken des Einschaltknopfes vorne der Rechner für 2-3 Sekunden lief und sich dann wieder ausschaltete. Nach mehrmaligen Versuchen klappte es dann manchmal, das er lief.
    Nach dem ich von innen und von außen etwas am Knopf rumgefuckelt hatte (Wackelkontakt?, Schalter verkantet?) ging es dann wieder.
    Vielleicht hilft dir das ja weiter.

    Mfg Manni
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen