1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Rechner macht nichts mehr.

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von mathophy, 30. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mathophy

    mathophy ROM

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    7
    Hallo zusammen bitte erleuchtet mein Computerweltbild wieder. Ich hatte ein stabil laufendes System mit Wasserkühlung (Zalman, passiv, für GPU und CPU) und ein semi passives Netzteil von Elan Vital (450 W). Ich schreibe das nur weil ich ein Hitzeproblem vermute. Plötzlich mitten im fröhlichen Spiel pipt der Rechner und geht aus (also keine Veränderung vorgenommen). Leicht erschrocken dachte ich da war etwas zu heiß geworden. Hab ihn ausgelassen und die Wakü weiter kühlen lassen. Nach 5 min der erste erfolglose Startversuch. HDD Licht leuchtet dauerhaft, Netzteilkühler springt an, USB Ports werden mit Strom versorgt, der Bildschirm bleibt schwarz. Kein Pipen, kein booten, nichts... Hab schon die Grafikkarte getauscht, kein Effekt. Ist es das Mainboard? Müßte es wissen, da der Rechner mit Wakü nur sehr umständlich zu transportieren ist. Bin für jeden Vorschlag dankbar, MfG
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Das kann dir niemand genau sagen was da gestorben ist, ich vermute eher CPU oder Netzteil. Würde erstmal ein anderes Netzteil testweise anschließen, dann CPU raus und in einem anderen Rechner testen oder mit anderer CPU versuchen den defekten Rechner zu booten.

    Wolfgang77
     
  3. MBWR

    MBWR Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2004
    Beiträge:
    252
    Das kommt mir schwer bekannt vor. Bei mir war es das Mainboard und die CPU :aua:. Versuch es aber erst mal testweise mit anderen komponenten. Z.B. Ram austauschen, Graka austauschen usw.
    MBWR
     
  4. mathophy

    mathophy ROM

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    7
    Danke erstmal für die schnellen Antworten, hab leider nicht alle Komponenten zum tauschen, deshalb muß ich es möglichst genau eingrenzen. Kann das Netzteil kaputt sein wenn die usb ports definitiv Strom bekommen? Graka hab ich getauscht, das wars nicht. Müßte Prozessor vielleicht ein Pipton geben? Also mir kommt es auch ein bissl nach Mainboard vor, würde nur gerne nochmal ne Meinung hören ob ich viell. quer denke... :aua:
     
  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    wenn die CPU defekt ist gibt es meist keinen "Piepton" (POST) mehr. Wurde die CPU / das System von dir übertaktet, muss man einmal fragen beim Stichwort Wasserkühlung..???

    Inter / AMD ??

    Wolfgang77
     
  6. mathophy

    mathophy ROM

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    7
    Nein ich hab nix übertaktet, bin nur Silent Freak, wegen DVDs und Musik, bei Spielen ists mir egal. Das mit dem Prozessor ist ein Versuch wert, den kann mal schnell irgendwo hinbringen zum testen. Wenn ihr (Du) willst kann ich Euch ja mal auf dem Laufenden halten. Ich probiers mal mit CPU,wär schön wenns nur dass wäre, aber ich dachte halt die schaltet sich einfach ab wenns zu warm wird...
     
  7. mathophy

    mathophy ROM

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    7
    AMD übrigens, jetzt wo ichs noch lese. 2200 mit 1,7 GH ;)
     
  8. HG a.D.

    HG a.D. Byte

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    123
    Vertausche einfach mal deine Riegel. Vielleicht ist der erste kaputt.
     
  9. mathophy

    mathophy ROM

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    7
    Ok das mit dem RAM hab ich probiert, das wars leider nicht. Den hab ich auch relativ neu. Das blöde ist er zeigt beim Einschalten gar nichts an. Keine Grafikkartenerkennung, keinen RAM Test...Trotzdem vielen Dank für den Tip, ich bin äußerst angenehm überrascht wie viele hilfsbereite Menschen es hier gibt und wie schnell ihr immer wieder antwortet :)
     
  10. HG a.D.

    HG a.D. Byte

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    123
    Ganau das selbe Problem hatte ich vor ein paar Wochen auch.
    Bei mir war es allerdings ein Kurzschluss in der Grak(.9600XT).
    Aber da es bei Dir ja nicht an der Graka liegt, wünsch ich Dir noch viel Erfolg bei der Fehlersuche.

    MfG
     
  11. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Aha.

    Das hat was zu sagen, es sei denn, daß es nur ein einzelner kurzer Piepston ist.

    Beschreib mal den Piepsrhythmus.
    Welches Bios verwendet die Kiste? Award oder Ami? Version?

    MfG Raberti
     
  12. mathophy

    mathophy ROM

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    7
    Also alle die es noch interessiert, hab jetzt ein neues Mainboard bestellt und bin damit guter Hoffnung. :bet:
     
  13. mathophy

    mathophy ROM

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    7
    Sorry da piepst überhaupt nix mehr, Bios weiß ich leider nicht. MfG Martin
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen