Rechner plattmachen oder "aufräumen"?

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von pat2506, 25. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pat2506

    pat2506 Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    91
    Was meint Ihr ist schneller, Win XP neu auf einen Rechner, den man an einen Freund verkauft, zu installieren, oder nur die Festplatte aufräumen? Wenn letzteres könnt Ihr mir vernünftige Programme empfehlen, die Datenmüll und Cookies entfernen ?

    Viele Grüße

    pat.
     
  2. detlef10

    detlef10 Byte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    100
    ...unbedingt plattmachen und sauber die Grundsachen neu installieren. Dann noch mit Drive-Image alles absichern, den neuen Besitzer in Drive Image einweisen. Der neue Besitzer wird dir dankbar sein- war bei mir immer so!
    Detlef10
     
  3. spooky_1982

    spooky_1982 Kbyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    130
    Überleg mal was da allein an privaten Dateien manchmal im Ordner Sumpf versteckt ist.
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    So wie ein PC aus meinem engsten Familienkreis "verschwindet", wird die Platte "platt" gemacht. Sofern Software zum PC dazu gehört, das nötigste für die Inbetriebnahme installieren und den Rest den Käufer erledigen lassen.
     
  5. pat2506

    pat2506 Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    91
    hab nur überlegt, was weniger arbeit macht ... wollte nur die programme drauf lassen, die auch beim rechner dabei sind.. ist wahrscheinlich trotzdem die beste lösung, alles neu zu installieren.. :rolleyes:
     
  6. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Wenn ich meinen Rechner verkaufe, wird die Platte platt gemacht. Auch, wenn der Rechner an einen Freund geht.
    Warum willst du denn den Datenmüll und die Cookies löschen und sonst die ganze Software und alle Dateien drauflassen?

    Gruß
    wolle
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen