Rechner schaltet sich aus - durch Virus?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von fmohamburg, 3. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fmohamburg

    fmohamburg ROM

    Registriert seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    Moin Moin!

    Habe seit ca. 10 Tagen das Problem, dass sich mein Rechner häufig selbst ausschaltet - nach ganz verschiedenen Zeitabschnitten unproblematischer Arbeit. Häufig ist er dann erst nach einer ca. 15-20 minütigen Pause wieder anzuschalten, vorher fährt er nicht wieder hoch, falls man es zu früh versucht. In so einem Fall versucht er ständig, das CD/DVD-Laufwerk anzusprechen, das aber immer nur (mangels CD/DVD) Aktivität anzeigt (durch leuchtende Diode) und merkwürdig knackt.

    Habe mit Antivir 7 versucht, dem Problem auf die Schliche zu kommen, es ging allerdings kein kompletter Scan von C: durch (habe Antivir 7 nach dem Auftreten dieses Problemes durch Update von der 6erVersion aktualisiert). Ich habe auch den Verdacht, dass der Scan immer an derselben Stelle abbricht. Dann fährt, wie beschrieben, der Rechner von alleine, ohne Warnung und ungeachtet laufender Programme herunter.

    Kennt das jemand und kann mir sagen, was es ist und wie ich es abstelle?
     
  2. Urmel1

    Urmel1 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. November 2000
    Beiträge:
    865
    Hast du schon mal an eine defekte CPU o.ä gedacht ?
    Für mich als Laie klingt es so als ob etwas zu heis wird, dann der Rechner sich abschaltet, ich glaube das war bei der CPU so, und nach dem abkühlen sich wieder starten läßt.
    Oder, was ich einmal hatte, das war ein defekter Sektor auf der HDD, wenn ich ein Programm starten wollte gab es einen Reboot...

    Grüße
     
  3. fmohamburg

    fmohamburg ROM

    Registriert seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    Hallo Urmel!

    Wie bekomm ich denn das heraus, ob meine CPU überhitzt? Und: Die Kiste läuft schon seit über einem Jahr fehlerfrei, habe auch nie neue Teile eingebaut oder irgendetwas großartig verändert. Wodurch also käme so etwas zustande?

    Bin dankbar für deine / eure Tips zur Diagnose, hab nur keine Ahnung vom Innenleben so eines Computers, brauche also Anleitung, Programm- Diagnosetipps...

    Vielen Dank, Frank!
     
  4. Urmel1

    Urmel1 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. November 2000
    Beiträge:
    865
    Frank
    Warte mal bis jemand antwortet der sich besser auskennt. Ich möchte dir nichts falsches erzählen.

    Grüße
     
  5. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    hört sich für mich auch nach einem Hitze oder generellem Hardwareproblem an. Zur Sciherheit kannst du mal einen Link zu deinem HijackThis Log posten wie hier beschrieben, wenn da nichts verdächtiges zu erkennen ist würde ich vorschlagen dich in das Hardwareboard zu verschieben, da ich auf dem Gebiet auch nicht gerade eine Koriphäe bin.


    Grüße Jasager
     
  6. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.612
    Man kann das System auch mit einer Notboot-CD mit Virenscanner und aktuellen Signaturen von Außen scannen.
    Die CD muss dazu aber auf einem sauberen PC hergestellt worden sein.
     
  7. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Bluescreen statt Neustart:

    Start > Einstellungen > System > Erweitert > Starten und Wiederherstellen
    Haken weg bei "Automatisch neu starten"

    Wenn jetzt ein Bluescreen kommt poste dessen Inhalt hier.


    PS: Ja, ich weiß dass die Kiste ausgeht und nicht neu startet, aber ein Versuch ist es wert.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen