Rechner schaltet sich beim Starten von Windows aus

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von carstenk, 28. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. carstenk

    carstenk ROM

    Registriert seit:
    24. Oktober 2000
    Beiträge:
    5
    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem: Beim Starten meines Rechners kommt eine Fehlermeldung, kurz bevor der blaue "Windows wird gestartet"-Bildschirm erreicht ist. Irgendein Fehler mit der lsass.exe - genau weiss ich es nicht, weil der Rechner sofort ausschaltet. Abschalten tut er auch, wenn ich versuche von der Windows-CD zu booten (nach dem Laden der Treiber, wieder bei "Windows wird gestartet..") und beim Starten im abgesicherten Modus (zählt vorher bis 100 hoch). Was kann man da noch machen? Ich habe gelesen, dass könnte was mit Sasser zu tun haben. Bloß kann ich nix entfernen, solange ich Windows nicht gestartet bekomme. Weiss jemand Rat? Herzlichen Dank im Voraus!

    Viele Grüße
    Carsten
     
  2. medienfux

    medienfux Megabyte

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    1.767
    es gibt bootbare antivieren cds. wenn keine zur hand, eine mit dem programm fprot drauf erstellen. wenn der rechner nicht läuft, kann man das auch bei einem freund erledigen.
     
  3. TApel

    TApel Megabyte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.335
    die cd hier runterladen.entpacken und das iso file auf eine cs brennen.dann die bootreihenfolge im bios umstellen und von cd booten :-)
    mfg
    tom apel

    :guckstdu: http://www.ultimatebootcd.com/
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen