1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Rechner schaltet sich nicht mehr aus

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von WorkingPoet, 31. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WorkingPoet

    WorkingPoet Kbyte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2000
    Beiträge:
    136
    Hallo, ich habe auf meinem Rechner Win XP. Wenn ich den Rechner herunterfahe, schaltet er sich zunächst aus und dann gleich wieder ein und fährt hoch. Wie kann ich das Problem lösen.
    Vielen Dank für euere Hilfe. Ernst
     
  2. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    856
    Hi, probiere mal folgendes:

    ------------------------------------------------------------------------------

    1) Regitryeditor starten.

    2. ?HKEY_LOCAL_MACHINE\ SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon? und klicken Sie in der rechten Fensterhälfte doppelt auf den Wert ?PowerdownAfterShutdown?.

    3) Wert von 0 auf 1 ändern.

    ------------------------------------------------------------------------------

    1.) Klicke in der Systemsteuerung doppelt auf ?System?. Wechsel jetzt in die Registerkarte ?Erweitert? und klicke auf den Button ?Einstellungen? unter ?Starten und Wiederherstellen?.

    2.) Entferne das Häkchen vor ?Automatisch Neustart durchführen? und bestätige mit ?Ok?.

    ------------------------------------------------------------------------------

    Gruss
    Martin
     
  3. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    856
    Deaktiviere die Funktion Automatisch neustarten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen