1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Rechner schmiert ab

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Mike004, 5. Februar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mike004

    Mike004 ROM

    Registriert seit:
    5. Februar 2001
    Beiträge:
    1
    Mein Problem: Ich habe meinem Rechner (K6III 400, Win98) eine bessere Graphikkarte gegönnt (vorher alte Matrox 8MB Karte). Jetzt komme ich nicht mehr ins Internet (via Fritzkarte). Der Rechner friert noch kurzer Zeit einfach ein - es bleibt nur reset. Ich hab verschiedene aktuelle 32MB-3D-Karten probiert - es läuft nur die alte Matrox richtig, immer das gleiche Problem. Der Browser (NS4.7 oder IE5.5) spielt kaum eine Rolle. Wer weiß eine Lösung?

    tia
     
  2. Chris56

    Chris56 Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2001
    Beiträge:
    10
    ich würde mal n\' bios update durchziehen: wirkt manchmal wunder...
     
  3. butlergum

    butlergum ROM

    Registriert seit:
    15. November 2001
    Beiträge:
    2
    kann es sein das dein altes Netzteil etwas schwach auf der Brust ist? Neue 3D Karten brauchen deutlich mehr Saft als gewöhnliche Grakas... Hatte ein ähnliches Problem, mit dem stärkeren Netzteil liefs dann...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen