1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

rechner schmiert ständig ab

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von liamich, 13. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. liamich

    liamich ROM

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    7
    hi

    ich hab von nem freund ne graka abgekauft (gainward GeForce 2 Pro). jetzt hab ich das problem das mein rechner bei sämtlichen games nach spätestens 10 min abstürzt. sobalb ich meine alte graka wieder einbaue geht es. an überhitzung der karte kann es nich liegen, da ich sie schon von 400mhz-200mhz auf 200mhz-100mhz runtergetaktet hatte und da das selbe problem bestahnt. ich kann mir aber auch nich vorstellen das es an meinem netzteil liegt, weil 300 watt für nen duron und ne GeForce 2 ausreichen sollte. habt ihr irgendeine idee woran es liegen könnte ???
    THX
     
  2. Chuky

    Chuky Byte

    Registriert seit:
    1. Mai 2002
    Beiträge:
    12
    hi,

    ne; das läuft alles!

    ich glaube jetzt geht es auch wieder (ich habe win neuinstalliert)

    tschau Jan
     
  3. bch_s

    bch_s ROM

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    1
    Frage: Läuft der Lüfter der Karte noch richtig?
    Hatte von MSI eine GForce 2TIVSX mit den selben Problemen.
    Der Lüfter blieb jedesmal drei bis vier Minuten nach dem hochfahren stehen was zu Pixelfehlern oder kompl. Absturz führte.

    Wie heiß wird das RAM der Grafikkarte?
    Eventuell können hier Kühlkörper auch was bringen. Bei meiner alten GForce 2TIVSX konnte man sich nach zehn Minuten betrieb die Finger daran verbrennen!
     
  4. Chuky

    Chuky Byte

    Registriert seit:
    1. Mai 2002
    Beiträge:
    12
    Hi,

    Ich habe das gleiche Prob. wie ihr alle!

    bei mir hängt er sich bei 3D- prog. auf.
    aber ich habe nicht anderes als win neu install. und seit dann gingen die probleme los.
    und die treiber können es eigentlich nicht sein, weil ich die gleichen genommen habe wie vor der installation (wo alles funktionierte).
    ich habe die gleichen komponenten wie vorher drin (nichts heraus oder reingebaut).

    tschau Jan
     
  5. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    jaja, is mir auch klar....
     
  6. liamich

    liamich ROM

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    7
    ich hab windows neu installiert (aus anderen gründen) aber dat hat nix gebracht
     
  7. blubb0r

    blubb0r Byte

    Registriert seit:
    10. August 2002
    Beiträge:
    83
    im normalen betreib reizt der pc nicht alle treiberdateien aus, zB werden manche eben nur in 3d anwendungen benötigt...
    ums mal stupide auszudrücken..

    mw
     
  8. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    ach tatsächlich, daran hab ich jetzt noch garnicht gedacht, dank dir species007, werd ich mal testen !

    Aber das passiert halt nur bei 3D anwendungen, im normalen Betrieb läuft der PC völlig unauffällig !

    [Diese Nachricht wurde von Wingnut2 am 13.08.2002 | 13:30 geändert.]
     
  9. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    vorsicht beim biosupdate !
    Bei meinem neuen PC hab ich ähnliches Problem, sobald ich auf ein neueres Bios update, der PC schmiert ab bei games ... weis noch nicht genau warum !
    Also auf jedenfall altes Bios sichern.

    [Diese Nachricht wurde von Wingnut2 am 13.08.2002 | 13:25 geändert.]
     
  10. liamich

    liamich ROM

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    7
    @Wingnut2: hab noch kein bios-update raufgemacht (wär aber ma ne idee..)
    @blubb0r: also cpu is nich zu heiß (war noch nie über 50 grad). hab ein 300 watt netzteil, elitegroup k7vza board, duron 800, GeForce 2 pro, cd laufwerk, brenner, floppy, 20 gig platte, 192 mb sd ram, netzwerkkarte und sound onboard (hab also nur die netzwerk karte die ich rausstecken könnte und an der liegts bestimmt net)
     
  11. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    japp, mit der Soundcard könnte es auch zusammenhängen... sag mal an was du für Komponenten hast.
     
  12. blubb0r

    blubb0r Byte

    Registriert seit:
    10. August 2002
    Beiträge:
    83
    hm... kannst mal probieren alle anderen steckkarten bis auf sound und graka rauszutun, evtl zwickt sich da doch was, das problem hatte ich mit meiner tv karte, die hat sich mitm sound nicht vertragen....
    wird evtl deine cpu zu heiß?
    reicht die spannung deines netzteiles?
    wär kewl wenn du mal deine rechnerdaten und die komplette hw hier auflisten könntest....

    mw
     
  13. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    willkommen im Club !
    ich kenn mindestens 10 leute, die genau das selbe Problem haben.
    Hatte das Problem bei meinem alten PC auch, nich immer, aber immer öfter.

    Bei win2k und WinXP war es extrem, hab dann winME wieder draufgemacht und nur ältere Herstellertreiber genutzt.

    Bei dir schmiert es aber unter winME ab, komisch.... Biosupdate schon mal versucht, oder sogar nen Biosupdate von der Grafikkarte ?
     
  14. eselreiter

    eselreiter Byte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    30
    Ich kann dir dann Leider nicht Helfen.:(
    Vielleicht andere oder dieser link?http://www.3dgrafikkarten.de/index.php3
     
  15. liamich

    liamich ROM

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    7
    @Wingnut2: wenn du mit "dauerloop" einen penetranten dauerpiep ton meinst dann ja,...
     
  16. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    friert das Game nach einger Zeit mit dauerloop im Sound ein ?
     
  17. liamich

    liamich ROM

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    7
    und nen Resourcen konflikt hab ich auch net
     
  18. liamich

    liamich ROM

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    7
    glaubt mir ich hab mehr als oft treiber deinstalliert und neue (und allte) treiber installiert ->daran liegt es nicht.
    und auf win xp hab ich keinen bock (hat ich früher ma instaliert gehabt und hatte nur probleme)
     
  19. Go4Gold

    Go4Gold Megabyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.120
    Ich vermute auch ein Treiber-Problem. Versuch nochmal wirklich alles an alten Treibern zu deinstallieren und dann erst den neuen drauf zu installieren.

    Außerdem würde ich Dir den Wechsel von ME auf XP empfehlen, denn ME ist glaube ich mit das schlechteste, was Bill so fabriziert hat.
     
  20. eselreiter

    eselreiter Byte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    30
    Schaue doch einmal in der System Steuerung nach!
    Villeicht hast du einen Resourcen konflikt.
    Der sich lösen lässt!
    Wenn nicht probiere es doch mal mit alternativen treiber (ältere)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen