1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Rechner selbständig hochfahren

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von fragenhab, 14. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fragenhab

    fragenhab ROM

    Registriert seit:
    14. August 2005
    Beiträge:
    5
    Hallo,
    ist es mögdlich, das ein WIN 2000-Rechner selbständig hoch- und auch wieder herunter fahren kann. Ich möchte einen Rechner als Printserver einsetzen. Er steht in einem anderen Raum. Er soll entweder selbständig , zu bestimmten Zeiten, hoch- oder runterfahren oder zusammen mit einem anderen PC im Netzwerk eingeschaltet werden.
     
  2. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Moin!
    Das kannst du im BIOS einstellen! "Wake on LAN" kann eigentlich jedes BIOS, und bei vielen kann man auch eine feste Startzeit festlegen! Je nach dem was das für ein Board ist, variieren die Bezeichnungen, einfach mal ein bisschen suchen!
    Btw, was ist das für ne Kiste? ;)
     
  3. fragenhab

    fragenhab ROM

    Registriert seit:
    14. August 2005
    Beiträge:
    5
    ...es ist ein Pentium II aus dem Jahre 1999.
     
  4. michi_XP

    michi_XP Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    1.100
    Wenn es nichts kostenloses sein muss, empfehle ich bei Obi mal nach zu sehen.
    Die haben so eine Master Slave Steckdose
    Da fährt alles hoch oder runter an einen bestimmten Zeitpunkt, den man festgelegt hat.

    Michi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen