Rechner startet einfach neu, vermute Virus

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von Morandax, 3. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Morandax

    Morandax Byte

    Registriert seit:
    3. Februar 2004
    Beiträge:
    8
    Hallo,

    Ich habe einen dringenden Verdacht, dass ich einen Virus auf dem Rechner habe.
    Wenn ich Anwendungen zB Spiele starte, startet mein Rechner einfach neu, ohne Vorwarnung. Das gleiche passiert wenn der Rechner ne Zeit lang ohne zu arbeiten läuft.
    Ich habe dann mal den automatischen neustart bei xp ausgeschaltet, dann erhalte ich jedesmal einen bluescreen. Allerdings ist die datei, die den Fehler verursacht jedes Mal eine andere, es gibt keine Übereinstimmung.

    Ich habe schon drei verschiedene Antivirenprogramme durchlaufen lassen, Norton, AntiVir und ein anderes und keins hat hat einen gefunden, obwohl sie alle neuen Updates hatten.

    Dieses Problem besteht seit ca einer Woche. In dieser Zeit habe ich sogar meinen Rechner aufgerüstet. Neues Board, neuen Speicher und neuen CPU. Hab dabei sogar die Festplatte mit Windows formatiert, aber es half nichts. Problem besteht.

    Mein System:

    MSI k7n2 delta l
    AMD Barton 3000
    1024 DDR
    MSI GeForce 3 TI 200 pro
    etc.

    Vielleicht kann ja doch jemand helfen. Vielen dank schonmal im Vorraus.

    MFG Moran
     
  2. Morandax

    Morandax Byte

    Registriert seit:
    3. Februar 2004
    Beiträge:
    8
    HEC Netzteil 350 Watt ATX
    Doppel-Lüfter
    hec-350vd-pt
    30a +3.3v
    33a +5v
    15a +12v
    1a -5v
    1a -12v
    2a +5vsb

    Hoffentlich könnt ihr was damit anfangen, ich nämlich nicht :-)
     
  3. Morandax

    Morandax Byte

    Registriert seit:
    3. Februar 2004
    Beiträge:
    8
    So, seit meinem Post sind drei weitere Abstürze aufgetreten. Ich habe diesmal die Abstürze genauer angesehen.

    Beim ersten Mal gab es einen Fehler in nem Grafikkartentreiber, beim zweiten mal hat der rechner einfach neu gestartet, ohne bluesrceen, obowhl der automatische neustart aus ist und beim dritten mal gab es einen bluescreen ohne Fehlermeldung.

    Ich glaube nicht das es der Arbeitsspeicher ist. Ich hatte vorher zwei verschiedene SDRAM's drin, Noname, bei denen bestand das Problem schon und jetzt bin ich auf 2 baugleiche Infineon 512 MB 400 umgestiegen und das gleiche Problem besteht.

    Meine CPU Temperatur liegt maximal, bei hoher Auslastung über längere Zeit bei 38 C, sonst bei 29 C, hab nen AMD 3000+.

    So, das einzige was ich mir vorstellen kann, ist das es am Netzteil liegt. Ich hab mir vor ca 3 Wochen nen neues Gehäuse geholt. Bei dem ich am Netzteil nichts verändert habe. Laut Prospekt hab ich ein HEC 350 Watt silent temperaturgeregelt. Die genauen Werte schau ich jetzt gleich mal nach und poste sie.

    MFG Moran
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    das sieht nicht nach einem Virus aus. Ich würde das Problem in den Hardwarebereich in diesem Forum verlegen.

    Würde auch auf Netzteil-Probleme tippen, den Speicher (RAM) hast du vollständig erneuert oder nur aufgerüstet ??.

    Grüße
    Wolfgang
     
  5. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    kann auch sein, dass es der cpu zu warm wird...also auch mal die temps posten

    und die NT-werte

    virus ist eher unwahrscheinlich
     
  6. PcVersteher

    PcVersteher Byte

    Registriert seit:
    29. November 2003
    Beiträge:
    50
    hallo @ Morandax

    Was für ein Netzteil hast du in deinem Pc ?
    Welche Marke?
    Welche technischen Spezifikationen hat das Netzteil?

    weil ich vermute anhand deiner Beschreibung, dass dein Netzteil zu schwach ist.

    mfg PcVersteher
     
  7. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    @ Morandax

    Bitte beim nächsten Mal eine aussagekräftige Überschrift verwenden.

    >>> Threadtitel geändert <<<

    Gruß
    Nevok
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen