1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Rechner startet nicht immer

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von tiffy, 21. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tiffy

    tiffy Byte

    Registriert seit:
    8. August 2002
    Beiträge:
    8
    Hallo morgen zusammen
    Mein Rechner spinnt rum

    1. Fall
    Beim Einschalten laufen die Lüfter an, die Laufwerke sind höhrbar
    und die Leds leuchten.
    Dann tut sich nichts mehr. Also ausschalten.

    2. Fall
    Beim Einschalten laufen die Lüfter an, die Laufwerke sind höhrbar
    und die Leds leuchten.Einmaliges Piepsen vom PC Lautsprecher.
    Dann Ramtest und Laufwerkerkennung. Nach der Laufwerkerkennung
    bleibt der Rechner stehen, nur der Weg ins Bios geht noch.

    Nach dem wiedereinschalten fährt der Rechner zu 50% hoch
    oder braucht noch einen weiteren Versuch.
    Wenn er läuft ist alles OK.
    Bei einem Neustart beginnt das Spiel von vorn.

    Der Wechsel von Ram, Grafikkarte half nicht.
    Auch das abklemmen alle Laufwerke nicht.


    Mein System

    Board Gigabyte 8PE667
    P4 2,4 GHZ
    1024 MB DDR 333Mhz
    ATX Silent 420 Watt


    Gruss Tiffy
     
  2. Der Eiserne II

    Der Eiserne II Kbyte

    Registriert seit:
    25. Februar 2003
    Beiträge:
    263
    Bau mal das Board aus und lege es auf ein Holzschneidbrett und betreibe die Kiste nicht im Gehäuse. Achte beim ausbau darauf ob das Board nicht unter Spannung im Gehäuse verschraubt war. Wenn dies der Fall ist kann es sein daß eine Leiterbahn gebrochen ist und dies nur eine Haarrieß hat, der schließt sich dann wenn die Themperatur steig und der Kontackt ist da. Ist die Kiste aber kalt hast du einen Wackelkontakt.
     
  3. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    Werfe mal ein Blick auf dein Board, ob einer der Elkos sein Leben ausgehaucht hat. Entweder ist er oben ausgebeult oder schon aufgeplatzt.


    MfG
    earth
     
  4. tiffy

    tiffy Byte

    Registriert seit:
    8. August 2002
    Beiträge:
    8
    Hallo kukkuck

    Habe Award Bios
    laut Bios-Kompendium 1xpiepsen alles oK.

    Halt on All Errors bringt auch nichts
    keine Fehlermeldung in beiden Fällen

    Tiffy
     
  5. tiffy

    tiffy Byte

    Registriert seit:
    8. August 2002
    Beiträge:
    8
    Hallo Morgen

    Habe nichts verändert
    Abends abgeschaltet, morgens der Fehler

    Tiffy
     
  6. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    was meinst du mit bis "dahin"

    was hast du den verändert?
     
  7. tiffy

    tiffy Byte

    Registriert seit:
    8. August 2002
    Beiträge:
    8
    Hallo kukkuck
    das wars auch nicht
    er kommt bis punkt 2

    Tiffy
     
  8. tiffy

    tiffy Byte

    Registriert seit:
    8. August 2002
    Beiträge:
    8
    Bios update hat nichts gebracht

    Tiffy
     
  9. tiffy

    tiffy Byte

    Registriert seit:
    8. August 2002
    Beiträge:
    8
    Nein noch nicht
    der Rechner hat ja auch bis dahin einwandfrei gelaufen

    Tiffy
     
  10. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    Hast es schon mal mit einem BIOS Update versucht ?


    MfG
    earth
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen