Rechner startet nicht mehr -XP home

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Ferenc, 14. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ferenc

    Ferenc ROM

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    1
    hi,
    kann mir vielleicht irgend jemand helfen.

    hatte vermutlich einen systemabsturz od. stromausfall über nacht nun fährt der rechner nicht mehr hoch. habe nur eine recovery-cd. diese will aber alle vorhandenen daten auf der platte löschen - tödlich - meine alten (nicht xp-daten) sollen erhalten bleiben. habe einen compaq presario 1200Mhz. Fritzsoftware war zum zeitpunkt des absturzes aktiv sowie der mehrbenutzer-modus.

    fehlerbeschreibung:
    ----------bilschirmanzeige----------
    Windows konnte leider nicht erfolgreich gestartet werden. Dies kann durch eine vor kurzem erfolgten Hardware- oder Softwareänderung verursacht worden sein.
    Wählen Sie >>letzte als funktionierend bekannte Konfiguration<< um die letzten funktionierenden Einstellungen wieder herzustellen.Wenn der Computer nicht mehr reagierte, unerwartet neu startete oder automatisch heruntergefahren wurde um Dateien und Ordner zu schützen.
    Wählen Sie >>Windows normal starten<<, wenn der vorherige Startversuch durch einen Stromausfall unterbrochen wurde oder weil die Einschalt- oder Resettaste gedrückt wurde oder wenn Sie sich nicht sicher sind was das Problem verursachte.
    > Abgesicherter Modus
    > Abgesicherter Modus mit Netzwerktreibern
    > Abgesicherter Modus mit Eingabeaufforderung
    > letzte als funktionierend bekannte Konfiguration
    > Windows normal starten
    Verwenden Sie Pfeil nach oben...

    jetzt efolgt der neustart von windows.
    dateisystem auf c: wird überprüft und es wurden keine probleme festgesttellt.
    der rechner fährt runter und startet nach kurzem selbst wieder neu.
    hier beginnt das prozedere wieder von vorn...

    habe alle varianten pobiert ( von Abgesicherter Modus bis Windows normal starten) aber erfolglos. unterschiedliche ergebnisse aber in keiner option wird xp neu gestartet.

    es wäre wirklich sehr hilfreich wenn jemand einen rat geben könnte. als optionen habe ich eine win2000pro-cd und xp-pro-cd will aber auf keinen fall die vorhandenen daten verlieren.

    der genervte mac-user
    ferenc
     
  2. akaturbo

    akaturbo Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2001
    Beiträge:
    447
    Hallo,

    sieht wirklich nach einem Stromausfall oder Systemabsturz aus.

    Hast du schon mal mit der Option "der letzt bekannten Systemkonfiguration" gestartet. Sollte eigentlich funktionieren. Ansonsten hilft wenn die vorherige Sache nicht funktioniert hat der abgesicherte Modus. Wenn Bootvorgang erfolgreich, kontrolliere mal in der Systemsteuerung bzw. Gerätemanager ob da irgendetwas mit einem Frage- bzw. Ausrufezeichen vermerkt ist.

    Hast du eigentlich die Wiederherstellungskonsole installiert? Dann sollte es erst recht möglich sein, dass System wiedeer einwandfrei hoch zu fahren.
    Was sagt denn die Systemwiederherstellung - aktiviert? Wann war die letzte Sicherung bzw. der letzte Sicherungspunkt?

    Neuinstallation bzw. Formatierung ist wirklich die allerletzte Notlösung!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen