1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Rechner startet nicht nach Einbau von Wlan

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von KingK, 13. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. KingK

    KingK ROM

    Registriert seit:
    9. Dezember 2002
    Beiträge:
    5
    Hallo,
    habe mir eine WLAN PCI karte gekauft. Wenn ich sie einbaue geht der rechner zwar an aber der bildschirm bleibt schwarz und es tut sich nichts. einmal ist er gestartet doch nach dem neustart ging es wieder nicht.nach ein paar stunden geht es wieder doch nach dem neustart geht es wieder nicht. habe meine tv karte und meine soundkarte ausgebaut hat jedoch nichts gebracht.
    Mein System:
    Athlon 2000+
    Elitegroup K7S6A
    512ddr
    80gb Festplatte
    400 Watt netzteil
     
  2. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Moin!
    Blöde Frage... hast du die Installationsanleitung befolgt?
     
  3. KingK

    KingK ROM

    Registriert seit:
    9. Dezember 2002
    Beiträge:
    5
    ehrlichgesagt war keine anleitung dabei...ich könnte sowieso nichts befolgen da der rechner nicht einmal bootet.
     
  4. Jpw

    Jpw Megabyte

    Registriert seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    1.448
    Wechsle mal den PCI Steckplatz. Vielleicht hilft das.
    Gruss Jpw
    :idee: :spitze: :idee:
     
  5. KingK

    KingK ROM

    Registriert seit:
    9. Dezember 2002
    Beiträge:
    5
    hab ich schon. aber bringts nichts!!
     
  6. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Worauf ich eigentlich hinaus wollte... alle WLAN PCI Karten und auch USB Sticks die ich bisher verwurstet hab, wollten vor dem Einbauen die Software installiert haben! Also nochmal raus mit dem Ding, Treiber drauf (von der CD) und dann erst die Karte einbauen!
     
  7. KingK

    KingK ROM

    Registriert seit:
    9. Dezember 2002
    Beiträge:
    5
    Hab den Treiber drauf hab die Karte sogar schon genutzt doch außer diesem einen mal klappts einfach nicht mehr.
     
  8. Dieter2811

    Dieter2811 Byte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    17
    Hi,

    da haste vermutlich Glück gehabt. Ich hatte das während meiner Umschulung im Praktikum praktiziert und der Rechner hat gleich nen Blue Screen verursacht.
    Ankeforever hat recht, Karte raus neu starten, Software deinstallieren, und dann neustarten, Softwware drauf und dann erst die Karte einbauen. Würd mich interessieren welche Marke diese Karte ist, mein Tipp wäre D-Link :)

    Gruß Dieter
     
  9. KingK

    KingK ROM

    Registriert seit:
    9. Dezember 2002
    Beiträge:
    5
    Hat leider auch nicht geklappt. Die Karte ist NoName.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen