1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Rechner startet nicht richtig!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Freaxster, 26. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Freaxster

    Freaxster Byte

    Registriert seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    13
    Hallo erst mal!

    Habe in letzter Zeit immer mehr Probleme mit meinem Rechner! Es fing damit an, wenn ich ihn morgens starten will erst mal ca. 6-12 Startversuche brauche! Erst fährt er ein Stück hoch, dann aber gleich wieder runter! Beim nächsten Versuch kommt er dann vielleicht sogar bis zum XP Logo (da wo der Ladebalken unten her läuft), fährt aber gleich wieder runter! Zwischen durch kommt dann immer der Bildschirm mit den Optionen: abgesicherter Modus, zuletzt funktionierende Konfig., normal starten,…!! Das geht alles so lange weiter, bis Windows endlich mal richtig hochgefahren ist! Dann kommt noch mal ne Fehlermeldung:

    Microsoft Windows:
    Das System wird nach einem schwerwiegendem Fehler wieder ausgeführt.


    Das ist aber nur morgens der Fall, wenn der Rechner mehrere Stunden aus war! Schalte ich ihn tagsüber mal ne halbe stunde oder so aus, dann fährt er ohne Fehlermeldung hoch!

    Wenn er dann läuft, stürzt er allerdings auch öfter ab und ich erhalte Bluescreens mit unterschiedlichen Fehlermeldungen wie:

    BAD_SYSTEM _CONFIG_INFO

    [...]

    Technische Information:

    STOP: 0x00000074 (0x00000003, 0x00000002, 0x80087000, 0xC000014C)


    oder

    IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL

    [...]

    Technische Informationen:

    STOP: 0x0000000A (0x00002497, 0x00000002,0x00000001, 0x804E9E1A)


    oder

    Technische Informationen:

    STOP: 0x0000007F (0x00000000, 0x00000000, 0x00000000)


    (können auch noch andere sein)

    Vielleicht hat von euch ja einer ne Lösung parat, oder nen Tip, wie ich rausfinden kann wo dran es liegen kann!


    Mein Rechner:
    AMD Athlon 2400+
    1 GB DDR RAM (im moment 512 MB)
    ATI Radeon 9600 Pro
    120 GB Western Digital HDD
    80 GB Western Digital HDD
    WIN XP Prof. SP 2 (im moment nicht drauf)

    Schon mal bestsen Dank im vorraus!

    MfG,

    Olli
     
  2. freedomtrader

    freedomtrader Byte

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    18
    War der Fehler auch schon bei der vollen RAM Besetzung oder erst nach dem nur 512MB da sind?Dann würde ich nämlich mal darauf tippen,dass du den verbliebenen RAMriegel in der Bank "0" stecken hast,dadurch der Dualchannelmodus des Boards aktiviert ist und der Rechner damit aber nix mehr anfangen kann.War wenigstens bei mir so.Stecke den Riegel halt mal auf eine andere Bank und schau was sich tut.
     
  3. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    was für ein board?
    was für ein NT?
    wieviel ampere hat das NT bei den einzelnen spannunge?

    für mich siehts eher nach einem defekten NT aus.....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen