1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Rechner startet nicht

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Smidi, 5. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Smidi

    Smidi Byte

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18
    Hilfe , seit dem ich mein neues Mainboard ECS K7-S5A mit einem AMD 900 Duron eingebaut habe , startet mein Rechner nur kurz , und dann schaltet er aus.Kann es sein das der CPU oder das Mainboard defekt ist?
     
  2. Hertener

    Hertener Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    407
    *lol*
    Das muss man gesehen und gelesen haben!
    Danke!

    Gruß

    Dominik
     
  3. Smidi

    Smidi Byte

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18
    Trotzdem Danke.
     
  4. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Wenn du glück hast bekommste das Teil noch umgetauscht aber viel Hoffnung hab ich da nicht, da es wahrscheinlich ungewollte Selbstverschuldung ist!
     
  5. Smidi

    Smidi Byte

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18
    Habe die Bilder kaputter CPUs verglichen,und habe festgestellt das ein Bild einer defekten CPU genau so aussieht wie meiner,außerdem ist er an einem Eck schwarz und die Kante sieht aus wie abgefressen.CPU macht seit dem Neukauf schon Probleme.
     
  6. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Kein Problem ;) aber bist du dir sicher?

    Hast du dir ne Kante anner CPU abgebrochen?
     
  7. Smidi

    Smidi Byte

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18
    Vielen Dank Netdoc für Deine Hilfe , jetzt weiß ich das meine CPU
    futsch ist. Auch Somebody vielen Dank.
     
  8. Netdoc

    Netdoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    552
    Hier Fotos von defeketen cpus kannst vergleichen wie ne zerschossene ausieht

    http://www.dau-alarm.de/g_cpu1.html
     
  9. Smidi

    Smidi Byte

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18
    Habe alle Steckverbindungen überprüft , Wärmeleitpaste ist ok.
    Eingebaut sind 256 SD-Ram beim Ausbau habe ich an der CPU an einem Eck einen schwarzen Fleck entdeckt. Überhitzung ?
     
  10. Netdoc

    Netdoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    552
    Hast die cpu auch nochmal überprüft (kühler;kühlkörper und wärmeleitpaste ) oder gleich nochmal ein und ausgebaut und siehe post über mir
    [Diese Nachricht wurde von Netdoc am 05.01.2003 | 00:18 geändert.]
     
  11. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Hi

    Wie stark ist dein Netzteil?
    Was hast du für eine Grafikkarte?
    Welchen RAM verwendest du?
    Sitzen alle Steckkontakte richtig?

    Und verinnerliche dir mal diese Seite: http://www.k7s5a.de.cx/ ;)
    Dort sind viele Fehler und die passenden Lösungen beschrieben :)

    MfG

    René
     
  12. Smidi

    Smidi Byte

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    18
    Er läuft ca 10 s dann geht er aus . Lüfter ist geloffen.
     
  13. Netdoc

    Netdoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    552
    wie kurz 1sek 2min?macht er einen ton laufen lüfter
    [Diese Nachricht wurde von Netdoc am 05.01.2003 | 00:09 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen