1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Rechner startet von alleine neu

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von hildenbrandj, 25. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hildenbrandj

    hildenbrandj Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    364
    Warum startet mein rechner ab und zu von alleine neu wenn ich mehrere anwendungen auf einmal laufen hab.
    Netzteil ist dieses 350 watt coba netzteil mit triple lüfter das so gut sein spiel soll
     
  2. Bananchen

    Bananchen Kbyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    302
    Das mit den Irq`s ist fast nebensächlich. Es gibt noch andere Adressparameter. Schaue mal auf der Homepage vom Grafikkartenhersteller, ob da ein neuer Treiber für dich liegt.
     
  3. hildenbrandj

    hildenbrandj Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    364
    Amd Athlon Thunderbird 1,4 ghz
    und das K7S5A
    Hast du den Post von mir unten mit need for speed hot pusrsuit 2 mal durchgelesen.
    Könnte das deiner Meinung nach auch das Problem sein?
    danke

    Wenns ein IRC Konflikt ist? WIe kann man die IRCS ändern :-)
    [Diese Nachricht wurde von hildenbrandj am 27.02.2003 | 17:53 geändert.]
     
  4. hildenbrandj

    hildenbrandj Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    364
    MIr ist außerdem aufgefallen, das die fritzcard,netzwerkkarte und der on baord sound den selben irc haben.
    ausserdem ist mir aufgefallen, dass der rechner bis jketzt immer nur neu gestartet ist als ich need for speed hot pusrsuit 2 gespielt habe bzw es per alt+tab minimiert ahbe und was anderes gemacht habe.
    Kann ein Spiel auch Neustarts verursachen?
     
  5. hildenbrandj

    hildenbrandj Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    364
    System:
    Elsa Gladiac Geforce 3 ti 200
    128 ddram noname
    netzwerkkarte noname
    Fritz Card PCI
    Aopen crw 4804
    40 fach cd rom
    floppy
    2 gehäuse lüfter
    1 hdd lüfter
     
  6. Lutzen

    Lutzen Byte

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    69
    Wenn du Xp drauf hast dann geh erstmal mit rechtklick auf abbeitsplatz->Eigenschaften->Erweitert
    Bei Starten und Wiederherstellen auf einstellen klicken und da Automatischen Neustart durchführen aus dann bekommst du wennigstens eine fehler meldung und die sagt dann schon mehr

    Cu Lutzen
     
  7. Bananchen

    Bananchen Kbyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    302
    Soetwas kann zum Beispiel an einem Treiberkonflikt oder der Arbeitsspeicherverwaltung liegen. Probiere mal neuere Treiber und/oder einen RAM-Manager. z-DefragRAM hat bei mir zum Beispiel bei Spielen wie Quake3, UT2003 und Mafia geholfen.

    Bananchen
     
  8. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Motherboard und Prozessor weiss ich noch nicht!;)

    Es könnte natürlich auch ein IRQ-Konflikt sein.

    Gruss,

    Karl
     
  9. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Dein Netzteil dürfte genug stark sein. Könntest Du noch mehr Angaben über Deine Hardware machen? Betriebssystem etc.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen