1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Rechner stockt bei Plattenzugriff

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von SJastram, 5. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SJastram

    SJastram ROM

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1
    Hey!

    Ich habe einen neuen Rechner zusammengebaut und habe jetzt ein Problem. Sobald auf die Festplatte zugegriffen wird, stockt das ganze System. Die Soundausgabe wird ruckhaft unterbrochen, ja selbst der Mauszeiger kommt ins Stocken.

    Es handelt sich um einen Duron 800 Prozessor auf einem Elitegroup-Board (K7VZA) mit 256 MB SDRAM (Spectec). Platte ist eine 30 GB-Seagate-Platte. Grafikkarte Xtreme 3 Geforce 256, Sound ist "On Board". Alle sonstigen Komponenten sind preiswerte Modelle, jedoch alle neu. Das System durfte nicht viel kosten. (mehr Details habe ich jetzt nicht im Kopf, der Rechner war ja nicht für mich)

    Woran kann es nun liegen das das System so reagiert?

    Danke für eure Hilfe.

    Gruß Silvio
     
  2. Bertram15

    Bertram15 Byte

    Registriert seit:
    24. April 2001
    Beiträge:
    10
    Hallo! Versuch doch mal, den DMA-Modus in der Windows-Systemsteuerung einzuschalten, sofern noch nicht geschehen.

    See ya
     
  3. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    ups,
    das hat den VIA KT133A - den bug chipsatz (kann aber trotzdem laufen)
    http://www3.au-ja.de/review-kt133a-1.html
    den VIA 4in1 ? www.via.com.tw unbedingt installieren (4.33 od 4.32 ist aktuell) oder besser? biosupdate und den 4.29???
    festplattenkabel:
    unbedingt ein UDMA 66/100 kabel verwenden und richtig anstöpseln
    master slave jumperung richtig ? - hänge am besten die platte alleine ans kabel - und das CD-LW extra ans andere

    die onboard sound könnte ebenfalls probleme machen - im bios ausschalten zum testen

    das fiel mir so ein - grüsse
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen