1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Rechner stockt für ein paar sekunden

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von fridi, 11. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fridi

    fridi Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2002
    Beiträge:
    68
    Hallo an alle,

    mein rechner stockt seit ein paar wochen in unregelmäßigen abständen (ca. alle 15 min) für ca.5 sekunden. das passiert vor allem bei musikwiedergabe und spielen, aber nicht nur. kann natürlich sein, dass ich es nur dann verstärkt mitbekomme :/

    die lüfter werden dann für die paar sekunden lauter, doch im taskmanager wird keine steigerung der cpu-auslastung angezeigt.

    mein system:
    athlon XP3000
    asus a7n8x deluxe mainboard
    1024MB RAM
    Radeon 9800
    380Watt Netzteil, das erst 1 Jahr alt ist.
    onboard-sound
    Zahlman-Kühler

    windows xp SP1

    Betriebstemp: cpu 47°, system 35°

    hat jemand schon ein ähnliches phänomen erlebt? wenn ja, bin ich offen für eure lösungsvorschläge :)

    vielen dank im voraus!
    fridi

    ps: habe in letzter zeit keine änderungen des systems vorgenommen, ausser ein wacom-pad installiert. betreibe es parallel zu meiner alten maus am usb-port.
     
  2. Shadow200

    Shadow200 Byte

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    70
    ich hatte mal ein ähnliches problem. bei mir lag es daran, dass meine windows version nicht original war (kein witz!). als ich mir dann ne originale besorgt hatte ist das problem nie wieder aufgetreten.
     
  3. fridi

    fridi Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2002
    Beiträge:
    68
    aha, eine art "unmerklicher" kopierschutz also...mein windows ist aber original.
     
  4. ratz

    ratz Byte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2003
    Beiträge:
    45
    check mal deine Festplatte(n) ob da alles in ordnung ist. Ich hatte eine Defekte Platte im System und ähnliche Effekte. Es war eine Zweitplatte (Slave) die zuerst einen defekten Sektor und dann irgendwann mehrere Fehler hatte. Analog zur Fehlerzahl stieg die Zahl der Pausenzeiten. Ich nehme an bei jeder Datenträger Aktion liest er Irgendwas auch vom nicht angesprochenen Datenträger ein und das dauert im defektfall länger bis geht nicht.

    Irgendwann ging nix mehr und ein Austausch war fällig. Jetzt ist alles wieder schön.

    cu
    Ratz
     
  5. fridi

    fridi Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2002
    Beiträge:
    68
    gut, werd ma scannen. hab aber nur eine master, trotzdem schonmal danke für den tipp !
     
  6. HG a.D.

    HG a.D. Byte

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    123
    Hab genau das gleiche Problem.
    Ich hatte vor ca. 3 Monaten einen Kurzschluss in meiner 9600 XT Graka, hab mir dann ne X800 PRO geholt.
    Seit dem stockt mein Rechner in unregelmäßigen Abständen.
    Hat vielleicht mein Board was abbekommen oder brauch ich vieleicht ein neues Netzteil weil die X800 PRO direkt vom Netzeil mit Saft versorgt wird?
    Mein RAM und meine Platten sind in Ordnung.
     
  7. fridi

    fridi Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2002
    Beiträge:
    68
    hab jetzt alle meine laufwerke durchgecheckt (hab nur eine festplatte). alles tadellos in ordnung...wenn jemand noch eine idee hat, so sei ihm oder ihr mein dank gewiss.
     
  8. Vatta Atta

    Vatta Atta Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    411
    Überprüfe doch einmal, ob viele Programme im Hintergrund laufen und ob einige Programme, die durch Autostart-,Load- oder Runbefehle gestartet werden, dein System ausbremsen und so zu den von dir beschriebenen Aussetzern führen. Defragmentierte Dateisysteme laufen auch im Allgemeinen sicherer und schneller als fragmentierte.
     
  9. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    scanne einmal die Maschine mit HiJackThis und poste den Link zu der Log-Datei... wie das geht steht hier:

    http://www.pcwelt.de/forum/thread134046.html

    Wir müssen schauen ob die Maschine Virenprobleme hat und welche Software im Hintergrund läuft.

    Wolfgang77
     
  10. Linie1

    Linie1 Byte

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    39
    Hi,
    das ist die Art und Weise, wie dir das
    asus a7n8x deluxe
    mitteilen möchte, das das eignentlich so kurze Leben, jetzt doch bald vorbei sein wird.

    Gruß

    Linie1
     
  11. fridi

    fridi Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2002
    Beiträge:
    68
    ok, das mach ich mal, aber probleme mit dem umleiten auf andre startseiten hab ich nicht. trotzdem ne gute idee, danke!

    @linie1: was soll das heißen? bist nich gut auf dieses board zu sprechen? in tests wurde es als sehr zuverlässig beschrieben...
     
  12. slipkorn

    slipkorn Byte

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    63
    Hi Ich hatte das Problem auch mal mei mir war der Arbeitsspeicher im Eimer habe einen neuen bekommen und schwups lief wieder alles einwandfrei!
    mfg
     
  13. fridi

    fridi Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2002
    Beiträge:
    68
    bei mir isses nich der arbeitsspeicher.

    kann es sein, dass ein programm zum verbinden meines handys mit dem pc schuld trägt? es wird beim windows-start automatisch geladen. wenn ich es beende, stockt mein rechner nicht mehr...vielleicht überprüft es ja in regelmäßigen abständen, ob mein handy mit dem pc verbunden ist...naja, is also vorerst gelöst, das problem.

    vielen dank an alle, die mitgeholfen haben :)

    fridi
     
  14. fridi

    fridi Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2002
    Beiträge:
    68
    so, nochmal. jetzt isses gelöst. nich das handy-programm wars, sondern skype (chatprogramm).
     
  15. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Komisch.. habe mit Skype in der Richtung keine Probleme, welche Version war das ??

    Wolfgang77
     
  16. fridi

    fridi Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2002
    Beiträge:
    68
    version 1.2.0.48

    sollte ich mich etwa doch immernoch irren? ich glaube eigentlich nicht. wenn skype aus ist, hängt der rechner nicht mehr.
     
  17. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
  18. fridi

    fridi Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2002
    Beiträge:
    68
    danke werd ich machen
     
  19. dj_work

    dj_work Byte

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    61
    manchmal liegt es auch einfach nur daran wo du es dir downloadest!!!! Also wenn du dir skype auf der seite www.skype.com downloadest dann müsste es eigentlich klappen!!!!!
     
  20. fridi

    fridi Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2002
    Beiträge:
    68
    habs von da, aber hat nix bei meinem problem geholfen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen