1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

rechner stottert

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von whiteline, 27. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. whiteline

    whiteline ROM

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    3
    hallo
    ich hab folgendes problem:
    bei den benchmarks erhalte ich system gerechte ergebnisse,
    aber bei den games läuft der rechner nicht flüssig und
    stottert ...........
    mein system:
    P4 2400@3000Mhz ,V-core 1.80(läuft stabil)
    asus P4T-533-C
    512MB RDRAM PC1066(2 module je 256MB)
    geforce 4 Ti4600 (335/685) läuft auch stabil.....
    hercules muse 5.1 DVD

    ich hab das game bei einem kumpel ausprobiert
    das lief es flüssig mit maximalen details usw.
    er benutzt einen P4 2,2Ghz...........

    kann es am ram liegen???
    bei sisoftware-sandra werden bei den ram-bänken
    alle 4 bänke angezeigt aber nur bank 2 ist belegt
    sonst nichts
    der zweite riegel wird auf bank 0 angezeigt obwohl nur
    4 bänke verfügbar sind!!!!!!!!
    liegt es daran wenn ja wie kann ich den fehler beheben???

    danke für jede hilfe
     
  2. DaRealKnOcKDoWn

    DaRealKnOcKDoWn ROM

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    1
    hallo zusammen,
    ich hab ähnliche probleme,hab aufrüsten lassen und seitdem stottert mein rechner teilweise auch und flieg ich aus anwendungen (spiele,benchmarks...) laufend raus,ausreichend kühlung hab ich und ein netzteil von 350 watt müßte auch für nen xp 2100+ ausreichen...außerdem hab ich 256mb ddr ram (infineon) und ein elitegroup k7vta3 mainboard,welches den kt333 chipsatz besitzt...betriebssystem ist win98se...zuvor lief alles perfekt mit meinem p3 500,deswegen glaub ich kaum,dass es am betriebssystem liegt...mein ram-timing war auch ganz normal und es kam trotzdem zu den anwendungsausfällen in der form,dass es mich wieder auf desktop zurückverschlägt...
    habe außerdem gehört,dass man 333er ram auf 266er umstellen kann und bei manchen war das stabilitätsproblem gelöst,wenn ich weiß,wie,dann probier ich des mal...
    bin jedem dankbar für einen tipp...so long...KnOcKDoWn
    [Diese Nachricht wurde von DaRealKnOcKDoWn am 27.08.2002 | 14:31 geändert.]
     
  3. Zestus

    Zestus Byte

    Registriert seit:
    17. Januar 2002
    Beiträge:
    12
    das bank 0 angezeigt wird liegt daran das der rechner 0123 zählt
     
  4. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Das tönt für mich so nach Treiberversion und Treibereinstellungen... aber ich kann mich ja täuschen.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen