1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Rechner stürzt ab

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von devilmay, 7. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. devilmay

    devilmay Kbyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    136
    Hallo zusammen.

    Ich weiß nicht mehr weiter!!!Mein Rechner stürzt beim spielen ab und startet neu!Das einzige was ich spiel ist Mafia! Wenn ich mein Rechner bei 100/100 laufen lass, ist alles i.O. , bei 133/133 stürzt er ab! 3DMark2001se läuft komplett durch(bei 133/133)-hab ich auch mehrmals hintereinander durchlaufen lassen!!! Ich hatte schonmal wegen dem Problem im Forum gepostet und da wurde mir zu einem neuen Netzteil geraten, woraufhin ich mir ein neues gekauft hab!!! Aber er stürzt immernoch ab. Motherboardmonitor zeigt auch das alles i.O. ist. Kann es an meiner Grafikkarte liegen??? Ich spiele Mafia von einem virtuellen Laufwerk-kann das auch Probleme machen?

    Mein System:
    Windows XP
    Athlon XP 2100+
    K7S5A lan
    420W NT, 3,3V=28A, 5V=40A
    256MB ddr ram
    GeForce2mx400 (nicht übertaktet)

    CPU-Temp.=47°C bei Last
    Gehäuse Temp.=25°C

    Danke im voraus!!!
    mfg Heiko
    [Diese Nachricht wurde von devilmay am 07.11.2002 | 16:16 geändert.]
     
  2. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Glückwunsch, dass du den Fehler gefunden hast. Der Speicher muss aber nicht zwangsläufig defekt sein, reicht auch eine Inkompatibilität mit dem Interface des Mainboards.
    Infineon-Speicher läuft auf dem Board oft auch nicht, und wer würde den Dingern unterstellen, dass die Schei** sind?

    Also mal an einen Kumpell mit Via-Chip weiterreichen und dort memtest laufen lassen. Vielleicht kauft dir den dann jemand ab :-)
     
  3. devilmay

    devilmay Kbyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    136
    Hallo, Ich denke den Fehler gefunden zu haben, habe den memtest86 gemacht und nach dem 4 Test schon über 100000 Fehler gehabt. Scheiß Arbeitsspeicher hab ich! :-)
     
  4. herbie79

    herbie79 Byte

    Registriert seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    74
    Wie ist dein AGP eingestellt - fahr evtl. mal testweise runter auf 2x(bzw. "Auto") - hab schon (zu) viele Rechner gesehen, die deswegen abgeschmiert sind (auch weitere BIOS-Settings bzgl. AGP checken und ggf. zurückfahren)
     
  5. devilmay

    devilmay Kbyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    136
    Wenn Du den Patch meinst den mir Somebody empfohlen hat-den hab ich installiert! Wegen dem Ram tests-ich denke mal die muss ich auf ne Startdiskette mit drauf machen und dann booten, oder?

    Hab die beiden Tests gemacht und beim Memtest86 zeigte er mir nach dem 4 test schon über 100000 fehler. Werde mir jetzt neuen ram von apacer kaufen! danke für die Tips
    mfg heiko
    [Diese Nachricht wurde von devilmay am 08.11.2002 | 23:29 geändert.]
     
  6. devilmay

    devilmay Kbyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    136
    Moin! Hab eben bei Mindfactory nachgeschaut und werde mir so einen Riegel kaufen! Nur warum laufen die Benchmarktests mehrmals hintereinander durch und beim spielen stürzt er ab?
    heiko
     
  7. Liszca

    Liszca Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    154
    keine ahnung wie man uebertaktet? sonst haettest du den spannungserhoehentrick nehmen koennen damit er stabil wird falls es an ihm liegt. Macht man beim uebertakten auch!
     
  8. devilmay

    devilmay Kbyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    136
    Wo soll ich das machen?
     
  9. Liszca

    Liszca Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    154
    ueberleg, das selbe hatte ich doch auch mal gruebel....
    gib mal der cpu mehr spannung so ca 0.05 volt NICHT 0.5 volt
     
  10. devilmay

    devilmay Kbyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    136
    hab ja nicht mal ne geforce 4 drin sondern nur ne geforce 2 mx! Wollte mir nächsten monat die 4200ti holen.
     
  11. devilmay

    devilmay Kbyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    136
    Hab gerade bei Ebay achgeschaut und da bietet jemand
    256 MB DDR PC266, orig. Apacer/Infineon CL2
    Geht das in Ordung?
    Kopier die 2 Zeile mal raus und schau bitte bei Ebay nach!
    Danke, möchte mal n Expertenurteil.
     
  12. devilmay

    devilmay Kbyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    136
    Hab leider Board und ram nicht zusammen gekauft!(aus Fehlern ........) Geräte konflikte sind auch nicht. Windows Xp hab ich auch neu drauf seit 3 Tagen, hatte nochmal 98 ausprobiert aber da war das Problem auch-kann also nur die Hardware sein! Wäre es nicht besser ich kauf mir ein neues Board anstatt ram??? müsste doch preislich aufs selbe rauskommen, oder?
    Mafia ist das einzige spiel was ich momentan drauf-hatte aber vorher noch Warcraft drauf und das selbe Problem .
    [Diese Nachricht wurde von devilmay am 07.11.2002 | 21:54 geändert.]
     
  13. devilmay

    devilmay Kbyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    136
    Hab ich gemacht! Ist ca. 2 min. gelaufen und dann wieder mal ganz abgestürzt! Warum läuft denn aber 3dmark mehrmals hintereinander durch und mafia nicht?
     
  14. Liszca

    Liszca Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    154
    schalt mal von spd auf turbo/manuell um, und waehle dann fuer alle werte eine moeglichst hohe zahl, wenn du glueck hast hilft es!
     
  15. devilmay

    devilmay Kbyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    136
    Meinst Du das der falsche ram solche Wirkung wie in meinem fall zeigt? Ich will jetzt nicht irgendwas umsonst kaufen! Kann man den nen benutzten ram überhaupt umtauschen?
    [Diese Nachricht wurde von devilmay am 07.11.2002 | 21:31 geändert.]
     
  16. devilmay

    devilmay Kbyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    136
    Hab den Patch jetzt installiert! Jetzt ist dsa Bild eingefroren und es kam ein "Knatterton" aus den Boxen. Ich nutze übrigens den "sound on Board"
     
  17. devilmay

    devilmay Kbyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    136
    Hallo! Der Motherb. Moni. zeigt mir 1,78V an und die Speichertimings: SPD-6T-4T
     
  18. Liszca

    Liszca Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    154
    Speichertimings bei 133/133 schlechter einstellen, dann denke ich sollte es gehen! ueberpruefe noch ob die cpu auch 1.75 volt kriegt, und nicht weniger, mehr ist nicht schlimm!
     
  19. devilmay

    devilmay Kbyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    136
    Ram ist von V-data(Mediamarkt) ich hab das neuste Bios update drauf. Bei den vorigen updates war das Problem auch schon!!! Nein den Patch hab ich denke mal nicht drauf.
     
  20. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Der Tipp mit dem Netzteil lag bei diesem Problem auch sehr nahe. Hätte ich dir auch geraten. :)

    Von welcher Marke ist denn dein Ram?
    Und welche BIOS Version hast du drauf?

    Hast du schon den WinXP Patch drauf der einen Fehler mit dem AMD und DirectX behebt?

    MfG

    René

    P.S
    Wenn nicht dann schau mal hier:
    http://www.best-downloads.de/pages/treiber_amd.shtml
    [Diese Nachricht wurde von Somebody am 07.11.2002 | 20:10 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen